buchreport.express 37/2016

Akademie der Deutschen Medien: Strategie und Praxis verzahnen

Die Akademie der Deutschen Medien in München meldet über 30% Umsatzwachstum und eine geglückte Verbreiterung der Zielgruppe über die Buchbranche hinaus, für die sie gegründet wurde. Akademie-Geschäftsführer Bernd Zanetti über einen sich wandelnden Fortbildungsbedarf. … mehr


Carsten Hiller über »Magnus Chase«

Anfang November heuert der bisherige Loewe-Vertriebsleiter Carsten Hiller als Gesamtvertriebsleiter bei Carlsen an. In den vergangenen Wochen hat er sich mit seiner Lektüre schon ein bisschen auf die neue Stelle eingestimmt. Er liest „Magnus Chase“ von Rick Jordan, Auftaktband einer neuen Jugendbuch-Reihe bei Carlsen. … mehr






PLUS

Allianz wird zur Genossenschaft

Lokale Handelsstrukturen stärken: Dieses Motto hat sich der Verein Buy Local auf die Fahnen geschrieben. Mit den Einnahmen aus Mitgliedsbeiträgen lassen sich aber keine allzu großen Sprünge machen, die Erweiterung zur Genossenschaft soll die Schlagkraft der Allianz erhöhen. Die Nagelprobe läuft. Reihen sich genügen Genossen ein? … mehr



Barnes & Noble baut auf Bücher – und Maker

Der Sparkurs der vergangenen zwölf Monate plus radikaler Umbau des Sortiments auf Kosten von Büchern war ein großer Fehler. Das hat der Barnes & Nobles-Gründer jetzt eingeräumt. Neben branchenfremden Events wie Maker Faires sollen in den Läden wieder verstärkt Aktionen rund ums Buch stattfinden. … mehr


PLUS

Themenbestseller Psychologie

Die Themenbestseller von buchreport umfassen die meistverkauften Titel einer Warengruppe im Buchhandel. Diesmal: Bücher rund um das Thema Psychologie. … mehr