buchreport.express 34/2017

PLUS

Großes Kino à la Kein & Aber

„Ich wollte schon lange einen kleinen Film drehen über alle Vorurteile, die man gegenüber einem Verlag hat. Und selbstironisch sollte das Ganze sein“, sagt Peter Haag, Verleger von Kein & Aber. Zum 20. Bestehen des Schweizer Verlags wurde der Film nun realisiert. … mehr







PLUS

Amélie Nothomb eröffnet die Hochsaison

Wie schon im Vorjahr eröffnet die frankobelgische Autorin Amélie Nothomb die literarische rentrée, die alljährliche französische Novitätenflut im September. Ihr Roman „Frappe-toi le coeur“ ist direkt nach Erscheinen auf Platz 1 der französischen Bestsellerliste eingestiegen. … mehr


PLUS

Elena Ferrante springt an die Spitze

Nicht nur die deutschen Käufer haben zahlreich bei Elena Ferrante zugegriffen. In der Schweiz hat sich die italienische Autorin aus dem Stand an die Spitze der Bestsellerliste gesetzt. Im Sachbuch ist der Reprint eines 200 Jahre alten Buchs am höchsten eingestiegen. … mehr


PLUS

Acht Neueinsteiger wirbeln durch die Liste

An der Spitze der österreichischen Belletristikliste für August hält sich weiterhin Michael Niavarani, hinter ihm haben allerdings 8 Neueinsteiger das Ranking kräftig durcheinandergewirbelt. … mehr