buchreport.express 33/2017

Ursula Poznanskis neues Jugendbuch steigt auf Platz 8 ein

Ursula Poznanskis neues Jugendbuch steigt auf Platz 8 ein

Ursula Poznanski meldet sich ein Jahr nach Erscheinen ihres jüngsten Jugendbuchbestsellers „Elanus“ mit einem neuen Thriller für Leser ab 14 Jahren zurück auf der LiteraturSPIEGEL-Bestsellerliste Paperback: „Aquila“ gelingt auf Platz 8 der in dieser Kategorie höchste Neueinstieg. … mehr


PLUS

Ein Plus mit Schatten

Der neue, von der Cornelsen-PR erfolgreich in allen Medien platzierte neue Rechtschreib-„Duden“ hebt die deutschen Buchumsätze derzeit ins Plus: Es ist der meistverkaufte und umsatzstärkste … mehr







PLUS

Digitalpakt mit Fragezeichen

Als „Farce“ bezeichnet Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbands Bildung und Erziehung (VBE), die Hängepartie um die von Bildungsministerin Johanna Wanka ausgerufene „Bildungsoffensive für die digitale Wissensgesellschaft“. Die angekündigten Milliardeninvestitionen in Schulen sind noch in der Warteschleife. … mehr


PLUS

Preisaktionen prägen die Juli-Bestsellerliste

Krimis von Klaus-Peter Wolf und Jean-Luc Bannalec stehen an der Spitze im Ranking der meistverkauften E-Books auf buchhändlerischen Plattformen. Neu platziert haben sich 10 Titel, wobei bei einigen die von den Verlagen festgelegten Regelpreise zumindest zeitweise durch Aktionspreise ersetzt wurden. … mehr


PLUS

Neuer Roman von Jojo Moyes erscheint im Januar

Win-Win für Verlag, Handel und Fans: Voraussichtlich am 23. Januar 2018 bringt Rowohlt den neuen Jojo Moyes-Roman „Still Me“ parallel zur englischsprachigen Originalausgabe bei Penguin Random House. Es ist der nächste Teil einer Erfolgsgeschichte. … mehr