buchreport.express 26/2016


PLUS

Die Dauerbaustelle

Die vom Börsenverein veranstalteten Leipziger Buchtage haben die weiterhin großen Herausforderungen für die Branche deutlich gemacht. Es gibt trotz Neufixierung der Buchpreisbindung viel Unwägbarkeiten von … mehr


PLUS

Es gibt noch viele Geschäftsmodelle

Die neu gegründete Interessengruppe Digital ist im Börsenverein die Andockstelle für Bits und Buch. Carmen Udina, im Sprecherkreis des Zusammenschlusses aktiv, zu den Aufgaben und … mehr


PLUS

Jedes Jahr kommt Jack

Mit seinen Thrillern über die Abenteuer des knallharten ehemaligen Militärpolizisten Jack Reacher ist Lee Child vor allem in Großbritannien und den USA ein Stammgast auf … mehr


PLUS

Manufactum trifft Ikea

Nach Jahren guter Kochratgeber-Konjunktur hat die Warengruppe „Essen & Trinken“ zuletzt deutlich verloren. Besonders betroffen: Der Dr. Oetker-Verlag, der zusätzlich ins Nachfrageloch zweier wichtiger Vertriebspartner … mehr


PLUS

Keile von den Kunden

Aufstand mit Ansage: Die rückwirkende Erhöhung der Gebühren für das von der Börsenvereins-Wirtschaftstochter MVB betriebene Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB) hat auf den Buchtagen in Leipzig … mehr


PLUS

Verworrenes Verwertungsnetz

Autoren haben Anfang dieser Woche wie gehabt ihre Überweisung von der VG Wort als Ausschüttungs-Abschlagszahlung erhalten – mit der verklausulierten Ankündigung einer zu erwartenden weiteren … mehr


PLUS

Weniger Titel für junge Leser

Die Taschenbuch-Produktion ist allgemein rückläufig und daran ändert sich auch zur Urlaubs- und Strandlektüresaison nichts: Mit 368 Novitäten schlägt im Juli-Barometer ein dickes Minus von … mehr


PLUS

Wolke über der Alpenrepublik

Der E-Reader-Anbieter Pocketbook versucht seit Herbst vergangenen Jahres sich dem Buchhandel mit der Pocketbook-Cloud als ein alternatives E-Reading-Ökosystem zu den Wettbewerbern Telekom/Tolino und Amazon zu … mehr


PLUS

Kampf um Werbehoheit

Online-Werbung ist ein Milliardengeschäft, doch wer entscheidet, wer die Anzeigen zu sehen bekommt? Mit Adblockern können die Nutzer unliebsame Reklame blockieren. Medienhäuser fürchten hingegen seit … mehr