buchreport.express 23/2016

PLUS

Maue Buchkonjunktur

Im Juni hat der Buchhandel deutlich verloren. Damit hat sich der im Mai begonnene Abwärtstrend fortgesetzt und das in den … mehr


PLUS

Stabilität mit Dämpfer

Der Börsenverein hat im Rahmen seiner Außendarstellung die (in der Branche überwiegend bereits bekannten) Marktzahlen der Öffentlichkeit vorgestellt, mit drei … mehr


PLUS

Komplexes anfassbar machen

Schweitzer Fachinformationen eröffnet drei Jahre nach der Filialschließung wieder in der Frankfurter City. Barbara Mahlke erläutert, warum es auch für digitale … mehr


Wieder in Erzähllaune

Der Ausflug in die Langprosa ist vorerst beendet: Zwei Jahre nach Erscheinen ihres ersten Romans „Aller Liebe Anfang“ legt Judith … mehr



Donner- statt Wonnemonat

Der Mai hat dem Buchhandel und damit der gesamten Branche keine Fortsetzung des Aufwärtstrends beschert: Nach drei Monaten in Folge … mehr


PLUS

Vertagt auf den Herbst

Es braucht seine Zeit, bis das BGH-Urteil gegen die Beteiligung der Verlage an den VG-Wort-Ausschüttungen umgesetzt wird. Zeit, die auch … mehr


PLUS

Mut zu rentablen Preisen

Tolino Media muss in seiner Selfpublishing-Sparte die Konditionen anpassen, um auch bei günstigen E-Books rentabel wirtschaften zu können. Noch Anfang … mehr


PLUS

»Wirtschaftsfaktor Buchhandel«

2015 hatte der Niedersächsische Buchhandelspreis pausiert, jetzt wurde er gemeinsam vom niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft und Kultur und dem Börsenvereins-Landesverband … mehr


PLUS

Option Hochschullizenz

Im Drama um die VG-Wort-Ausschüttungen bieten die Hochschulen mit ihren digitalen Semesterapparaten einen besonderen Schauplatz des Verwertungsgerangels. Der enthält aus … mehr