buchreport.express 22/2016

PLUS

Angefütterte Hörer

Nach einer kurzen Schwächeperiode ist der Audiomarkt in den USA wieder zurück in der Erfolgsspur. Die aktuelle Statistik der Audio Publishers Association (APA) weist für … mehr


Weniger, aber teurere Taschenbücher

Es geht immer noch ein bisschen schlanker, zeigen die Taschenbuch-Verlage: Die Momentaufnahme der aktuellen Taschenbuch-Auslieferung liegt mit 15% deutlich unter Vorjahr (s. die Juni-Auswertung unten). … mehr


Geglückte Nachfolgelösungen
PLUS

Geglückte Nachfolgelösungen

Zwei bekannte Buchhändler haben jetzt ihre Nachfolge gesichert: Hubertus Gillmeister (63) übergibt seine Buchhandlung in Peine zum 1. Oktober an den marktführenden Filialisten Thalia. Die … mehr


PLUS

Sammelbüchse für Open Access

Der Informationsdienstleister Schweitzer Fachinformationen wird ab 1. Juni exklusiver Handelspartner für die Crowdfunding-Plattform Knowledge Unlatched (KU). Das von der Unternehmerin und Verlegerin Frances Pinter gegründete … mehr


Unterm großen Versenderdach
PLUS

Unterm großen Versenderdach

Der Bundesverband der Deutschen Versandbuchhändler hat in dieser Woche eine letzte Runde gedreht und noch einmal in Ulm eine Jahreshauptversammlung abgehalten, denn der bereits am … mehr


PLUS

Beratungszentrum statt Laden

Im Fachbuchfilialhandel expandieren die großen Unternehmen, die sich immer mehr als Informationsdienstleister verstehen, nicht über die Fläche, stattdessen spielt das lukrative Rechnungsgeschäft eine viel größere … mehr


PLUS

Abgekühltes Beschulungsinteresse

Während der österreichische Haymon Verlag im Juni zusammen mit der Initiative Mountain.Art den ersten Kurs seiner neu gegründeten Schreibschule startet, ist das pädagogisch-handwerkliche Engagement deutscher … mehr


PLUS

PERSONALIA

Lars Birken-Bertsch wird die Berliner Aufbau-Gruppe zum 1. Juli verlassen. Er wechselt zur Frankfurter Buchmesse, wo er künftig als Director Business Development Trade die Geschäftsentwicklung … mehr


PLUS

Frisches Geld fürs Digitalprojekt

Das Anfang 2014 angeschobene Start-up Log.os, ein soziales Netzwerk für Literatur, hat eine neue Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Die August Schwingenstein Stiftung, seit vergangenem Jahr Hauptinvestor, … mehr


PLUS

Spielen mit dem Dilettantischen

Rainer Moritz, Leiter des Hamburger Literaturhauses und umtriebiger Kolumnist, beklagt in der „NZZ“ eine „gewaltig“ zunehmende Fehlerquote in Romanen und Sachbüchern, weil Verlage das Lektorat … mehr