Buchbranche

Inken Kuhlmann-Rhinow. Foto: Hubspot/Schwalenberg Fotografie.

Wie Chatbots die Redaktionsarbeit erleichtern können

Automatisierung ist in vielen Industrien das Gebot der Stunde. Auch im Publishing ist sie angekommen. Lektorat und Redaktion sind von dieser Automatisierung bisher weitgehend ausgenommen – doch auch hier dringt die Informationstechnik unaufhaltsam vor. Inken Kuhlmann-Rhinow analysiert Möglichkeiten und Potenziale. … mehr






Hochschul- Steckbrief: Buchwissenschaft in Erlangen

Wer von einem Berufseinstieg im Buchhandel oder Verlagswesen träumt, hat die Wahl zwischen verschiedenen speziell auf die Branche zugeschnittenen Studiengängen. buchreport stellt die größten dieser Institute vor. Heute: die Buchwissenschaft in Erlangen mit Institutsleiterin Ursula Rautenberg. … mehr


Hochschul-Steckbrief: Buchwissenschaft in München

Wer von einem Berufseinstieg im Buchhandel oder Verlagswesen träumt, hat die Wahl zwischen verschiedenen speziell auf die Branche zugeschnittenen Studiengängen. buchreport stellt die größten dieser Institute vor. Heute: die Buchwissenschaft in München und Leiterin Christine Haug. … mehr


Hochschul-Steckbrief: Buchwissenschaft in Mainz

Wer von einem Berufseinstieg im Buchhandel oder Verlagswesen träumt, hat in Deutschland die Wahl zwischen verschiedenen speziell auf die Branche zugeschnittenen Studiengängen. Vor Ablauf der Bewerbungsphase fürs Wintersemester 2018/19 stellt buchreport die größten dieser Institute vor. Los geht es mit dem Steckbrief der Mainzer Buchwissenschaft. … mehr