brasilien

PLUS

Stottern und Bremsen

Buchkonjunktur: Fußballweltmeisterschaft, Olympische Spiele und Paralympics haben Brasilien zwar internationale Aufmerksamkeit gebracht, aber der erhoffte wirtschaftliche Aufschwung ist ausgeblieben. Auch die Buchbranche spürt die angespannte … mehr


Diversität, Kreativität, Wachstumspotenzial

Diversität, Kreativität, Wachstumspotenzial

Die Frankfurter Buchmesse richtet den Fokus wie im vergangenen Jahr auf sieben internationale Märkte. Im Vorfeld präsentiert die Messe in Kooperation mit buchreport eine Serie, … mehr


PLUS

Strikte operative Trennung

Für den deutschen Buchmarkt ist die Verbindung von Verlag und Kettenbuchhandel eine gewöhnungsbedürftige Konstellation. Was die Verlegerfamilie Herder mit der Mehrheitsübernahme des Marktführers Thalia jetzt … mehr


Brain und Business

Der Medienkonzern Bertelsmann treibt den Ausbau des Bildungsgeschäftes weiter voran: Im Schulterschluss mit der brasilianischen Investmentgesellschaft Bozano Investimentos haben die Gütersloher einen neuen Fonds aufgelegt, … mehr


Millionenschwere Wachstumsfantasie

Unmittelbar vor der Bekanntgabe der detaillierten Bilanz für das vergangene Jahr überrascht Bertelsmann mit einem Zukauf in der Buchsparte: Mitten in der Phase der Zusammenführung … mehr


Kindle am Kiosk

Amazon steuert immer stärker in Richtung stationärer Handel. In Brasilien, perspektivisch einer der interessantesten Buchmärkte der Welt (s. „Amazons großer Plan für Brasilien“), testet der … mehr