börsenverein


PLUS

Wann kommt die reduzierte Mehrwertsteuer für digitale Medien?

Nur 7 statt 19% Mehrwertsteuer auf E-Books oder E-Paper? Jetzt ist eine neue EU-Umsatzsteuerrichtlinie in Kraft getreten, die es den Mitgliedsstaaten erlaubt, den reduzierten Mehrwertsteuersatz auch bei elektronischen Verlagserzeugnissen anzuwenden. „Das könnte bis Anfang 2020 oder eventuell schon früher geschehen“, schätzt Christian Sprang, Justiziar des Börsenvereins. … mehr



Börsenverein will Lobbyarbeit optimieren

Auf der politischen Bühne und im öffentlichen Diskurs wird es schwerer, mit überzeugenden Argumenten zu punkten. Der Börsenverein will deshalb seine Lobbyarbeit optimieren. Dieses Vorhaben war ein zentraler Punkt der gemeinsamen Sitzung der Fachausschüsse des Verbands in Frankfurt. … mehr




PLUS

Betreff Onleihe: Bürgerbriefe an die Abgeordneten

Unter dem Motto „E-Medien in der Bibliothek: mein gutes Recht!“ fordern die öffentlichen Bibliotheken, dass sie E-Books ohne Einschränkungen verleihen können. Eine Briefaktion an Abgeordnete soll eine entsprechende Neuregelung befeuern. Auch die Verlage sollten jetzt ihre Gegenposition nachdrücklicher vertreten, findet der Börsenverein. … mehr



6 Titel auf der Shortlist

Die Kandidaten auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises 2018 stehen fest. „Die sechs nach Ansicht der Jury gelungensten und wichtigsten Romane folgen ganz unterschiedlichen Spuren in die Vergangenheit oder in mythische Schichten der Wirklichkeit“, erklärt Jurysprecherin Christine Lötscher. … mehr