Binooki

Inci Bürhaniye und Selma Wels erhalten den Kairos-Preis

Die Binooki-Verlegerinnen Inci Bürhaniye und Selma Wels erhalten den mit 75.000 Euro dotierten Kairos-Preis der Alfred Toepfer Stiftung. Binooki widmet sich der Übersetzung türkischer Literatur ins Deutsche und leiste damit einen Beitrag zum Kulturaustausch, so die Stiftung, die die Verlegerinnen für „ihren unternehmerischen Mut, ihren Pioniergeist und ihre kulturelle Vermittlungsarbeit“ auszeichnet.

… mehr


Literarisch verbunden

Der Wallstein Verlag erhält den mit 26.000 Euro dotierten Kurt-Wolff-Preis 2013. Der Verlag verknüpfe „in sorgfältigen und gestalterisch anspruchsvollen Editionen die deutsche Literatur mit der … mehr


Ansteckendes Marketing

Die Sieger des Virenschleuderpreises 2012 stehen fest: Der von Leander Wattig und Carsten Raimann vergebene Preis für erfolgreiche Marketingstrategien geht an Binooki (Kategorie Maßnahme) und Hanser (Kategorie … mehr