bestseller-oesterreich

PLUS

Mit Wirtschaftskritik im Ranking auf Platz 3

Der Wiener Wirtschaftswissenschaftler Stephan Schulmeister steigt mit einer wütenden Anklage gegen die vorherrschende Wirtschaftspolitik in Europa auf Platz 3 der Sachbuch-Bestsellerliste in Österreich ein. … mehr


PLUS

Rosie Walsh schreibt erstmals unter eigenem Namen

Sechs neue Titel haben im Mai den Sprung auf die Belletristik-Bestsellerliste in Österreich geschafft. Auch die Britin Rosie Walsh konnte sich platzieren. Ihr Buch war einer der großen Deals der London Book Fair 2017. … mehr


PLUS

Gespräche über einen unbequemen Jesus

Michael Lehofer ist Universitätsprofessor, Psychologe und als Psychotherapeut in freier Praxis tätig. Mit Hermann Glettler, seit Dezember 2017 Bischof der Diözese Innsbruck, führt er in „Die fremde Gestalt“ Gespräche über befremd­liche und aufregende Texte aus dem Neuen Testament. … mehr



PLUS

Eberhofers Fälle sind auch in Österreich gefragt

Von Niederbayern ist es nur ein kleiner Sprung bis nach Österreich. Das gilt auch für Rita Falks Erfolgsreihe um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer: Die niederbayrischen Provinzkrimis haben in Österreich viele Anhänger, die auch beim neuesten Fall „Kaiserschmarrndrama“ zugreifen. … mehr



PLUS

Porträt über Sebastian Kurz steht auf Platz 4

Pünktlich zum Regierungswechsel in Österreich hat der auf Literatur und Sachbücher spezialisierte Salzburger Residenz Verlag einen Sachtitel über ÖVP-Politiker Sebastian Kurz herausgeben. Das Porträt platziert sich aktuell auf Österreichs Bestsellerliste. … mehr


PLUS

Thomas Brezina liefert Nachschub für »Knickerbocker«-Fans

Die „Knickerbocker“-Bande löste in den 90er-Jahren zahllose knifflige Fälle in Buch und Fernsehen und gewann dabei eine große Fangemeinde. Anfang November ist nun eine „Knickerbocker“-Fortsetzung des österreichischen Bestseller-Autors Thomas Brezina erschienen und hat einen regelrechten Hype ausgelöst. … mehr


PLUS

Der Leser wird zum Detektiv

In ihrem Roman „David“ schildert die Linzer Autorin Judith W. Taschler die Identitätssuche eines jungen Mannes und steigt damit in die Bestsellerliste in Österreich ein. … mehr


PLUS

Österreichische Doppelspitze im September-Ranking

Zwei Österreicher haben sich im September an die Spitze der Bestsellerlisten der Alpenrepublik gesetzt: Robert Menasse, Anwärter für diverse Buchpreise in diesem Herbst, reüssiert in der Belletristik, Schauspielerin Adele Neuhauser im Sachbuch. … mehr