Bestseller Frankreich

PLUS

Youtuber Jeremstar springt direkt auf Platz 1

An der Spitze der französischen Sachbuch-Bestsellerliste steht in dieser Woche ein Buch eines Social-Media-Promis: Der Vlogger Jeremstar, einer der populärsten Online-Influencer des Landes, macht jetzt auch Karriere als Bestsellerautor. … mehr



PLUS

Lagercrantz wird von Follett übertrumpft

Die französische Bestsellerliste für Belletristik wird mitten in der Haupt-Novitätensaison „Rentrée littéraire“, die klassischerweise von den Topliteraten des Landes geprägt ist, von zwei internationalen Bestsellern dominiert. … mehr


PLUS

Dem Glauben auf den Grund gehen

Boris Cyrulniks Sachbücher stehen in Frankreich regelmäßig auf der Bestsellerliste. Bekannt wurde der an der Universität Toulon lehrende Neuropsychiater durch seine Theorie der Krisenbewältigung. Nun ist sein neuer Buchtitel „Psychothérapie de Dieu“ bei Odile Jacob erschienen und steigt auf Rang 5 der französischen Sachbuch-Bestsellerliste ein. … mehr


PLUS

Rege Aktivität auf französischem Buchmarkt

Sowohl bei belletristischen als auch bei Sachtiteln gibt es diese Woche mehrere Neueinsteiger auf den französischen Bestsellerlisten. Darunter sind auch Autoren, die in Deutschland bereits den Sprung ins Ranking geschafft haben. … mehr


PLUS

Albin Michel schickt Topautoren ins Rennen

Nachdem in der Vorwoche bereits Amélie Nothomb für ihren Hausverlag Albin Michel Platz 1 der französischen Belletristik-Bestsellerliste gesichert hat, legt der Verlag jetzt mit weiteren Spitzentiteln nach. … mehr


PLUS

Amélie Nothomb eröffnet die Hochsaison

Wie schon im Vorjahr eröffnet die frankobelgische Autorin Amélie Nothomb die literarische rentrée, die alljährliche französische Novitätenflut im September. Ihr Roman „Frappe-toi le coeur“ ist direkt nach Erscheinen auf Platz 1 der französischen Bestsellerliste eingestiegen. … mehr


PLUS

Erik Orsenna widmet sich Jean de La Fontaine

Erik Orsenna ist ein Ausnahmeautor: Der Wissenschaftler taucht mit den unterschiedlichsten Büchern in hoher Frequenz auf den französischen Bestsellerlisten auf. In seinem neuen Buch beleuchtet er das Leben von Jean de La Fontaine, dem berühmten französischen Fabeldichter aus dem 17. Jahrhundert. … mehr


PLUS

Liebe, Macht und Sex in der Grande Nation

In seinem historischen Sachbuch „Déshabillons l’histoire de France“ zeigt Gonzague Saint Bris, wie Liebe und Sex den Verlauf der französischen Geschichte beeinflusst haben. Der Titel war im Mai 3 Wochen lang auf der französischen Sachbuch-Bestsellerliste vertreten und steigt jetzt wieder ins Ranking ein. … mehr


PLUS

Sylvain Tesson hat mit Selbsterlebtem Erfolg

Der Schriftsteller Sylvain Tesson ist bekannt für seine populären Reiseberichte. In Frankreich kann er aktuell zwei Titel auf der Bestsellerliste für Sachbücher platzieren. Eines davon hat ein leidvolles Erlebnis zum Thema. … mehr