Bestseller der Woche

Francis Fukuyama schafft es erstmals auf die SPIEGEL-Bestsellerliste

Nur einen akademischen Aufsatz brauchte Francis Fukuyama, um 1989 zu einem der wichtigsten Politologen der USA aufzusteigen. In dem Artikel „Das Ende der Geschichte?“ beschrieb er den globalen Endpunkt der politischen Entwicklungen des 20. Jahrhunderts. 30 Jahre später relativiert und legitimiert Fukuyama seine damaligen Thesen in einem neuen Werk. … mehr




Cilla und Rolf Börjlind zum ersten Mal an der Spitze

Seit 2013 ermitteln Olivia Rönning und Tom Stilton in den Kriminalromanen von Cilla und Rolf Börjlind. Jetzt bringt „Wundbrand“, der über 500 Seiten starke fünfte Band der Reihe, das schwedische Ehepaar zum ersten Mal an die Spitze der Paperback-Bestsellerliste. … mehr


Bastei Lübbe und Heyne punkten mit Romance-Paperbacks

Das Label Lyx versüßt Bastei Lübbe den Jahresauftakt: Während sich die Titel der „Maxton Hall“-Trilogie von Mona Kasten im Ranking der Paperback-Belletristik-Bestseller wieder weiter nach oben schieben, sorgt Lyx mit dem Romance-Thriller „You. Du wirst mich lieben“ von Caroline Kepnes für den höchsten Neueinsteiger. … mehr



Handballexperte Stefan Kretzschmar sichert sich Platz 5

„Die vielleicht ehrlichste Liebeserklärung an den Handball“ – so bewirbt Edel „Hölleluja!“, das neue Buch von Stefan Kretzschmar. Dass der Autor und sein Verlag gerade jetzt ein Handballbuch auf den Markt bringen, dürfte kein Zufall sein, denn das Thema gewinnt in den Medien aktuell an Fahrt. … mehr




Karen Rose schließt ihre »Dornen«-Serie erfolgreich ab

„Eiskalte Spannung und heiße Romanzen“ – das ist der Slogan, unter dem Knaur seine Bestsellerautorin Karen Rose vermarktet. Mit ihren Romanen hat sich die US-Autorin auch hierzulande eine große Leserschaft erschrieben. Aktuell setzt Rose mit „Dornenherz“ frische Bestsellerakzente. … mehr