Bestseller der Woche

Karen Rose schließt ihre »Dornen«-Serie erfolgreich ab

„Eiskalte Spannung und heiße Romanzen“ – das ist der Slogan, unter dem Knaur seine Bestsellerautorin Karen Rose vermarktet. Mit ihren Romanen hat sich die US-Autorin auch hierzulande eine große Leserschaft erschrieben. Aktuell setzt Rose mit „Dornenherz“ frische Bestsellerakzente. … mehr





Thomas Hüetlins Lindenberg-Biografie neu auf Platz 5

Kollegah vor Lindenberg: Auch wenn man die Fans des Altrockers Udo Lindenberg für buchaffiner halten mag als die des Rappers, kommt „Udo“ in der ersten Woche nach Erscheinen auf der SPIEGEL-Bestsellerliste nicht an „Das ist Alpha!“ von Kollegah vorbei. … mehr


Diogenes trumpft auf

Gleich drei Bücher von Diogenes platzieren sich in dieser Woche in den Belletristik-Verkaufsrankings. Die Autoren sind allesamt keine Neulinge auf den Bestsellerlisten. … mehr



Juli Zehs »Neujahr« springt von Platz 9 an die Spitze

Ihre Leser folgen Juli Zeh überallhin – aktuell nach Lanzarote: Ihr jüngster Roman „Neujahr“ handelt von einem Mann, der auf der Kanareninsel über sein Leben nachsinnt. Es ist Zehs dritter Roman bei Luchterhand. Der Verlag kann sich jetzt über einen Meilenstein freuen. … mehr


Jonas Jonasson: Rüstig ins Ranking

Verkaufsschlager mit Ansage: Der Titel „Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten“ von Jonas Jonasson (C. Bertelsmann) hat aus dem Stand Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste Hardcover Belletristik erobert. … mehr