belletristik

PLUS

Der Roman-Verkauf lässt weiter nach

Nach 4 Monaten kann die deutsche Buchbranche eine erste Standortbestimmung 2018 vornehmen. Beim Umsatz deutet die “schwarze Null” auf Stabilisierung. Kritischer ist die Entwicklung der Stückzahlen. Vor allem bei der größten Warengruppe. … mehr


PLUS

Füllhorn für den Echttest

Die Belletristik bleibt das imageprägende Segment der Buchbranche. Und just zur Frankfurter Buchmesse-Woche hat die Romanprosa Glanz und Kraft entwickelt in zudem gefälliger Mischung aus … mehr


Aus dem Archiv an die Spitze

Aus dem Archiv an die Spitze

„Ein Bestseller kündigt sich an“, hat buchreport getitelt, als vor einigen Wochen der Verlag Hoffmann und Campe mitteilte, einen bislang unveröffentlichten Roman des 2014 verstorbenen … mehr