beck

Leonard Riegel wird ausgezeichnet

Die besten Cartoonisten waren aufgerufen, ihre seit November 2015 entstandenen Werke einzureichen und mehr als 100 Zeichner folgten dem Aufruf. Über 3000 Einsendungen hatte die Jury zu sichten. Sie zeichnet Leonard Riegel mit dem Deutschen Cartoonpreis aus. … mehr


Der Glaube an den Autor ist Verlagssache

Warum wäre das geplante Rückrufsrecht für Autoren eine Katastrophe für die Buchverlage? Für die „Zeit“ erklären Matthes & Seitz-Verleger Andreas Rötzer und C.H. Beck-Cheflektor Detlef … mehr


Dieser Gesetzesentwurf schadet allen

Dieser Gesetzesentwurf schadet allen

Der Referentenentwurf des Bundesjustizministeriums zur Reform des Urhebervertragsrechts (PDF) sorgt weiter für Verstimmung in der Branche. Nachdem zuletzt die Kurt Wolff Stiftung vor dem drohenden „Turbokapitalismus“ warnte, … mehr


Meister und Ritter

Meister und Ritter

Am 3. Oktober dieses Jahres wurde das 25-jähirge Jubiläum der Wiedervereinigung Deutschlands gefeiert. Der damit verbundene Mauerfall und die Zeit der Wende wurden im Zuge … mehr


Daten sind effektiver als Lunch-Kultur

Big-Data-Experte: Thomas H. Davenport hat zahlreiche Bücher und Artikel über das Thema Big Data geschrieben. 2003 wurde er vom Consulting Magazine zu einem der 25 … mehr


Südafrikas Ikone der Freiheit

27 Jahre lang saß Nelson Mandela als politischer Gefangener in Haft. Er wurde mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet und zum ersten schwarzen Präsidenten Südafrikas gewählt. Im … mehr


Nachwuchs übernimmt Verantwortung

Nachwuchs übernimmt Verantwortung

Seit 2008 ist Jonathan Beck schon im Verlag des Vaters aktiv, jetzt rückt er etwas weiter ins Rampenlicht der Branche: Der 34-Jährige übernimmt ab 1. September … mehr


Mit dieser Konzentration haben wir nicht gerechnet

Mit dieser Konzentration haben wir nicht gerechnet

Die einen streichen die Segel, die anderen (wie Deutscher Anwaltverlag und Haufe) verbünden sich: Der Markt für Online-Rechtsdatenbanken ist in Bewegung. Es herrscht ein scharfer … mehr