Aufbau Verlag


PLUS

Personalien der Woche

Hermann Bruns (61) übernimmt im Bielefelder Delius Klasing Verlag interimistisch die Aufgaben von Marketing- und Vertriebsleiter Folkert Roggenkamp (51), der das Unternehmen auf eigenen Wunsch … mehr


PLUS

Personalien der Woche

Ulrike Melzer ist im Lektorat des Mareverlags in Hamburg als Vertretung für Sophia Hungerhoff tätig, die in Elternzeit gewechselt ist. Nach ihrem Studium arbeitete Melzer … mehr


Aufbau ordnet Lektorat neu

Nach dem Wechsel von Lina Muzur zu Hanser Berlin hat Aufbau die Führungspositionen im Lektorat neu besetzt: Ab dem 1. April 2018 wird Anvar Cukoski (Foto) Leitender Lektor im Bereich Belletristik, Nele Holdack zeichnet für Klassik/ Moderne Klassik verantwortlich. … mehr




Aufbauarbeit fürs Seriengeschäft

Als erster deutscher Verlag hat Bastei Lübbe das Schreiben gelehrt. Mit der im März 2013 gestarteten Bastei Lübbe Academy sollen vor allem neue Autoren für … mehr


Verlag der großen Toten

Verlag der großen Toten

Top-Thema der Zeitungen bleibt die Insolvenz von Aufbau. Die Berliner „taz“ schildert die Strategie des Insolvenzverwalters Joachim Voigt-Salus (Foto: dpa), der zunächst den Verlag mit … mehr


Ohne Not geschlachtet

Ohne Not geschlachtet

Die Insolvenz des Aufbau-Verlags bleibt ein Top-Thema der Feuilletons. Die „Süddeutsche Zeitung“ druckt einen Offenen Brief des (ehemaligen) kaufmännischen und verlegerischen Geschäftsführers René Strien an … mehr


Kulleraugen statt Kampf

Kulleraugen statt Kampf

Die Feuilletons besprechen die diesjährige Auflage des Comic-Salons in Erlangen. Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ reibt sich an der Rhetorik von Comic-Apologeten wie des Medienwissenschaftlers Herbert … mehr