Athesia Kalenderverlag

PLUS

Nach dem WM-Aus im Abseits?

Die Umsatzerwartungen senken, aber nicht die Köpfe hängen lassen: Verlage mit Buchprojekten zur Fußball-Weltmeisterschaft sind bemüht, nach dem Scheitern der deutschen Nationalmannschaft nicht ebenfalls mit feuchten Augen vom Platz zu schleichen. … mehr


PLUS

Athesia: Zulegen durch Übernahmen

Der Athesia Kalenderverlag hat zuletzt Eiland-Kalender und Calendaria gekauft. Mit den Transaktionen erfolgt eine Abrundung des Programms und die Stärkung der B2B-Komponente. … mehr


PLUS

Aus KV&H wird Athesia Kalenderverlag

Der Kalenderverlag KV&H firmiert ab 1. Dezember unter der Bezeichnung Athesia Kalenderverlag. Für Athesia-Chef Michl Ebner (Foto) auch ein klares Bekenntnis zum Produkt. … mehr