Arche Literatur

Arche Kalender dockt bei Jan Weitendorf an

Die Marke Arche soll künftig komplett unter dem Dach von Jan Weitendorfs W1-Media-Gruppe firmieren. Dazu werden alle Nutzungsrechte der Marke im Kalenderbereich vom Arche Kalender Verlag auf den W1-Verlag Arche Literatur übertragen. … mehr


Verlage bleiben in der Familie

Die Verlagsgruppe Oetinger will sich stärker aufs Kerngeschäft Kinder- und Jugendbuch konzentrieren und verkauft ihre Schweizer Verlage Arche Literatur, Atrium und NordSüd an Jan Weitendorf. Der W1-Media-Gründer und … mehr