Antaios

Akif Pirinçci erhält Strafbefehl wegen Volksverhetzung

Seine umstrittene Rede bei der Pegida-Kundgebung in Dresden im Oktober 2015 hat für Akif Pirinçci offenbar strafrechtliche Folgen: Anfang Februar wurde ihm nach Angaben des Amtsgerichts Dresden ein Strafbefehl zugestellt. Der Vorwurf lautet: Volksverhetzung. … mehr