amazon

Amazon meldet Umsatz für Deutschland

Mit einem Umsatz von 19,9 Mrd Dollar hat Amazon im vergangenen Jahr in Deutschland zugelegt, das Wachstum hat sich aber gegenüber 2017 etwas verlangsamt. Das geht aus einer (Pflicht-)Meldung des mit Zahlen notorisch zurückhaltenden Online-Giganten an die US-Börsenaufsichtsbehörde SEC hervor. … mehr


Zuwachs im Stifterrat der Stiftung Lesen

Neue Mitglieder im Stifterrat der Stiftung Lesen: Die Filialisten Thalia und Hugendubel und der Verlag C.H.Beck sind seit der zweiten Jahreshälfte 2018, der Fischer Kinder- und Jugendbuch Verlag und Amazon seit Jahresbeginn in dem wichtigsten Gremium der Organisation vertreten. … mehr


Heinrich Riethmüller: »Ich war geschockt, aber…«

„Das neue Jahr hat mit einem kleinen Erdbeben begonnen, das mich persönlich, aber auch als Geschäftsführer geschockt hat“, erklärte Börsenvereins-Vorsteher Heinrich Riethmüller auf der Jahrestagung IG Belletristik Sachbuch in München. Er zeigte aber auch Verständnis. … mehr




Versandhändler-Ranking des HighText-Verlags: Kein Buchhändler in den Top 50

Im bevorstehenden Weihnachtsgeschäft werden die deutschen Online-Händler erneut eine größere Rolle spielen als im Vorjahr, schätzt der HDE. Welche Unternehmen vom wachsenden E-Commerce-Volumen besonders profitieren dürften, zeigt das Ranking der umsatzstärksten deutschen Versandhändler 2017 aus dem „Jahrbuch des Distanz- und Onlinehandels“. … mehr


PLUS

Werben in der Amazon-Welt

Die Amazon-Galaxis hält Verlage fest in ihrem Gravitationsfeld gefangen. Öffentliche Aufstände gegen die Einkaufskonditionen waren gestern, heute geht es zunehmend um zusätzliche Werbemöglichkeiten auf den Seiten des Online-Riesen. … mehr



Ella Zeiss gewinnt den Kindle Storyteller Award

Zum vierten Mal zeichnet der Kindle Storyteller Award Arbeiten aus, die über Amazons Selfpublishing-Programm Kindle Direct Publishing (KDP) veröffentlicht wurden. In diesem Jahr gewann Ella Zeiss (l.) mit ihrem historischen Roman „Wie Gräser im Wind”. … mehr