amazon

Amazon startet Prime Reading

Ködern mit Lesestoff ohne Zusatzkosten: Jetzt haben auch die Mitglieder des Amazon-Vorteilsprogramms Amazon Prime in Deutschland und Österreich Zugriff auf Prime-Reading. Angeboten wird eine wechselnde Auswahl an E-Books, Zeitschriften und Comics.

… mehr


Amazon kauft Bio-Lebensmittel-Kette

Amazon expandiert auch im Lebensmittelhandel: Für 13,7 Mrd Dollar wanderte jetzt die US-Supermarktkette Whole Foods in den Korb des Online-Riesen, der damit seine Ansprüche im stationären Geschäft unterstreicht.

… mehr


»Der Niedergang des E-Books ist Quatsch«

Er hat sie alle miterlebt, die Aufs und Abs des E-Book-Marktes: der Hamburger Digitaldienstleister Hans Kreutzfeldt. Im Interview analysieren Hans Kreutzfeldt und seine Tochter Nina Kreutzfeldt den Status quo und Perspektiven des Digitalmarktes. Außerdem: eine ausführliche Chronik des E-Book-Marktes. … mehr


PLUS

Wo bleiben die Metadaten?

Die Metadaten-Optimierung steht bei den meisten Verlagen ganz oben auf der Agenda; knapp zwei Drittel aller im VLB aktiven Titel haben mittlerweile Goldstatus. Dort, wo die Daten letztlich relevant für den Verkauf werden, also in den Online-Shops des Buchhandels, wird das Thema aber offenbar häufig vernachlässigt. Das zeigt eine Stichprobe von Baysoft. … mehr







eBuch will mit Genialokal die nächste Stufe zünden

Mehr Mitglieder und ein steigendes Interesse an der E-Commerce-Lösung Genialokal: Die eBuch-Genossenschaft, mit Abstand größte Verbundgruppe im stationären Buchhandel, kommt mit Rückenwind von der Leipziger Buchmesse zurück. „Bei der Shoplösung Genialokal kommt nach dem etwas zähen Anlauf Schwung aufs Rad“, sagt eBuch-Vorstand Angelika Siebrands.

… mehr