Agilität

Agile Haltung im Wirbelsturm

Mehr Agilität! So lautet der Ruf auch in Verlagen, insbesondere in Abteilungen, die projektorientiert arbeiten. Auf der Herstellungsleitertagung 2017 in Irsee haben sich gleich zwei Programm-Punkte mit Agilität befasst. … mehr


IT-Infrastruktur der zwei Geschwindigkeiten

Jede IT-Abteilung muss heute den Spagat zwischen Wirtschaftlichkeit, Betriebssicherheit und den Wünschen aller Stakeholder – auch der Mitarbeiter – schaffen. Zusätzlich fallen ihr Aufgaben als strategischer Berater zu. Im Zeichen der Digitalisierung wichtiger Leistungs- und Verwaltungsprozesse entscheidet damit die Zukunftsfähigkeit der IT-Organisation mit über die Zukunft des Unternehmens. Im IT-Channel von buchreport.de zeigt IT-Servicemanager Rüdiger Hein von der Axel Springer SE, wie das in Verlagen gelingen kann. … mehr


Organisationsberater Edgar Rodehack. Bild: Jan Ingenhaag

Agiles Management – braucht es das?

Der Wettbewerb in der Publishing-Branche ist ein Wettbewerb der Ideen und zunehmend auch ein Wettbewerb der Flexibilität und der Schnelligkeit. Immer häufiger hoffen Medienbetriebe hier auf einen Vorsprung, wenn sie agile Arbeitsweisen wie zum Beispiel Design Thinking oder Scrum anwenden. Was bedeutet Management in einer agilen Umgebung? Ein Beitrag des Organisationsberaters Edgar Rodehack im HR-Channel von buchreport.

… mehr


Wie agil kann und darf ein Verlag sein?

Agile Organisation ist auch für Publisher ein Stichwort der Optimierung, um sich für die Zukunft zu rüsten. Edgar Rodehack und Jan Fischbach gehen auf pubiz.de … mehr