agency modell

400 Mio Dollar Entschädigung

Die Kartellklage zum Agency-Modell bleibt Gesprächsthema in den USA: Richterin Denise Cote hat den Vergleich zwischen Apple und Verbrauchern wie erwartet abgesegnet – obwohl sie das … mehr


Blicke zurück aufs Schlachtfeld

Die Branche reagiert erleichtert auf das Ende des Streits um Ebook-Konditionen zwischen Hachette und Amazon. Kurz nach der Vollzugsmeldung der Verhandlungspartner scheint die entscheidende Frage: … mehr


Vor Apple war der E-Book-Markt kaputt

Vor Apple war der E-Book-Markt kaputt

Seit Montag muss sich Apple vor einem New Yorker Gericht gegen den Vorwurf illegaler Preisabsprachen bei E-Books verteidigen. Der Mail-Wechsel zwischen dem Konzern und Verlegern … mehr


Keine Zeit zu verlieren

Keine Zeit zu verlieren

Im Streit um das Agency-Modell streben mehrere Großverlage und Apple eine friedliche Lösung mit der EU-Kommission an (hier mehr). Überraschend: Während Holtzbrinck in den USA … mehr


USA steht vor einer E-Book-Preisschlacht

Der E-Book-Preiskampf in den USA kann wieder beginnen. Richterin Denise Cote hat das Agency-Settlement genehmigt. Die Verlage, die unterzeichnet haben, dürfen den Händlern vorerst keine E-Book-Preise … mehr


Verlage müssen 2013 vor den Kadi

Der Zeitrahmen für die Kartellklage gegen Apple und die US-Großverlage Macmillan und Penguin steht: Richterin Denise Cote hat den Verhandlungstermin auf den 3. Juni 2013 gelegt, … mehr


Was die US-Staaten Apple und Verlagen vorwerfen

Was die US-Staaten Apple und Verlagen vorwerfen

Der Sammelklage gegen das Agency-Modell haben sich weitere 17 US-Bundestaaten angeschlossen, berichten US-Medien. Damit ist die Zahl der Kläger auf 31 Staaten gewachsen. Im Zuge … mehr


Amazon treibt den Buchhandel in den Tod

Im Kampf für das Agency Modell positioniert sich in den USA fast die gesamte Buchbranche auf Seiten der Verleger. Jetzt hat sich auch der Verband … mehr


Kartellklage zieht weitere Kreise

Nach der Klage der US-Regierung und der EU-Kommission wird jetzt auch in Kanada geprüft, ob Apple und fünf Verlage Preisabsprachen für E-Books getroffen haben. Wie … mehr


Verleger haben Apple und Amazon den Markt überlassen

Auch die Publikumspresse prophezeit der Buchbranche anlässlich der Kartellklage des US-Justizministeriums düstere Zeiten. Zu Recht fürchteten die Verlage, dass Amazon seine Kampfpreis-Strategie nur so lange fortführt, … mehr