Bestseller Österreich / Schweiz

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick zu den Rankings der meistverkauften Titeln in Österreich und der Schweiz. Die jeweils aktuellsten Liste finden Sie in den jeweiligen Rubriken (Klick auf „mehr“ im Teasertext). Zu weiteren Listen kommen Sie per Klick auf den Rubriken-Balken (z.B. auf „Österreich“).

Österreich

PLUS

Thomas Brezina teilt seine Lebensfreude

Bekannt ist Thomas Brezina als Kinder- und Jugendbuchautor, der mit zahlreichen Buchserien (u.a. „Knickerbockerbande“) mehr als 40 Mio Exemplare verkauft hat. Jetzt hat Brezina Zielgruppe und Genre gewechselt und auch mit diesem Projekt in Österreich Erfolg. … mehr


PLUS

Esoterik-Titel hypt auch in Österreich

Die Schweizer Naturheilpraktikerin Bernadette von Dreien hat sich mit Büchern über ihre „mit erweitertem Bewusstsein“ geborene Tochter Christina nicht nur in der Schweiz, sondern jetzt auch in Österreich auf die Bestsellerliste geschrieben. … mehr


PLUS

Mit Wirtschaftskritik im Ranking auf Platz 3

Der Wiener Wirtschaftswissenschaftler Stephan Schulmeister steigt mit einer wütenden Anklage gegen die vorherrschende Wirtschaftspolitik in Europa auf Platz 3 der Sachbuch-Bestsellerliste in Österreich ein. … mehr


PLUS

Rosie Walsh schreibt erstmals unter eigenem Namen

Sechs neue Titel haben im Mai den Sprung auf die Belletristik-Bestsellerliste in Österreich geschafft. Auch die Britin Rosie Walsh konnte sich platzieren. Ihr Buch war einer der großen Deals der London Book Fair 2017. … mehr


PLUS

Gespräche über einen unbequemen Jesus

Michael Lehofer ist Universitätsprofessor, Psychologe und als Psychotherapeut in freier Praxis tätig. Mit Hermann Glettler, seit Dezember 2017 Bischof der Diözese Innsbruck, führt er in „Die fremde Gestalt“ Gespräche über befremd­liche und aufregende Texte aus dem Neuen Testament. … mehr


Schweiz



PLUS

Fußballbücher setzen in der Schweiz Akzente

In der Schweiz sind zwei Fußballbücher neu auf den Bestsellerlisten. Die in der Schweiz bekannten Rodriguez-Brüder haben ihre Familiengeschichte aufgeschrieben. Außerdem interessiert die Leser ein Buch über den aktuellen Schweizer Meister. … mehr


Blanca Imboden steigt in die Bestsellerliste ein

„Blanca Imboden gehört zu den erfolgreichsten Schriftstellern der Schweiz. Das Feuilleton kennt sie nicht, ihre Fans lieben sie.“ Mit diesen Worten leitete die „Zeit“ Ende Mai ein ausführliches Porträt der Schweizer Schriftstellerin ein. Auch bei ihrem jüngsten Roman haben die Fans wieder zugegriffen. … mehr


PLUS

Aufarbeitung einer unfassbaren Tat

Im Dezember 2015 überfiel im schweizerischen Rupperswil ein Mann in seiner Nachbarschaft eine Frau, ihre zwei Söhne sowie die Freundin des ältesten Sohnes und ermordete sie auf grausame Weise. Georg Metger, der Lebenspartner der Ermordeten, hat seine Erfahrungen, die er im Zusammenhang mit der furchtbaren Tat machen musste, in dem Buch „Für immer“ verarbeitet, das im Wörterseh Verlag erschienen ist. … mehr