Bestseller Österreich / Schweiz

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick zu den Rankings der meistverkauften Titeln in Österreich und der Schweiz. Die jeweils aktuellsten Liste finden Sie in den jeweiligen Rubriken (Klick auf „mehr“ im Teasertext). Zu weiteren Listen kommen Sie per Klick auf den Rubriken-Balken (z.B. auf „Österreich“).

Österreich

PLUS

Österreichische Doppelspitze im September-Ranking

Zwei Österreicher haben sich im September an die Spitze der Bestsellerlisten der Alpenrepublik gesetzt: Robert Menasse, Anwärter für diverse Buchpreise in diesem Herbst, reüssiert in der Belletristik, Schauspielerin Adele Neuhauser im Sachbuch. … mehr


PLUS

Acht Neueinsteiger wirbeln durch die Liste

An der Spitze der österreichischen Belletristikliste für August hält sich weiterhin Michael Niavarani, hinter ihm haben allerdings 8 Neueinsteiger das Ranking kräftig durcheinandergewirbelt. … mehr


PLUS

Youtuber Michael Buchinger kommt an

Die österreichische Sachbuch-Bestsellerliste für den Monat Juli führt der Youtuber Michael Buchinger an. In „Der Letzte macht den Mund zu“ zieht der 1992 in Wien … mehr


PLUS

Michael Niavarani sichert sich Rang 2

Auf Rang 2 der österreichischen Bestsellerliste für den Monat Juni platziert sich der neue Titel von Michael Niavarani. Der Schauspieler, Regisseur und Intendant, legt mit „Ein Trottel kommt selten allein“ sein drittes Buch vor.

… mehr


PLUS

Reinhard Haller erklärt die Ursachen der Süchte

„Die Sucht ist eine moderne Volkskrankheit“, attestiert Reinhard Haller. Der Chefarzt einer psychia­trisch-psychotherapeutischen Klinik mit dem Schwerpunkt Abhängigkeitserkrankungen ist Experte auf dem Gebiet. Süchtig sein … mehr


Schweiz


PLUS

Elena Ferrante springt an die Spitze

Nicht nur die deutschen Käufer haben zahlreich bei Elena Ferrante zugegriffen. In der Schweiz hat sich die italienische Autorin aus dem Stand an die Spitze der Bestsellerliste gesetzt. Im Sachbuch ist der Reprint eines 200 Jahre alten Buchs am höchsten eingestiegen. … mehr


PLUS

Silvia Götschi mordet im Muotathal

Der Regionalkrimi „Muotathal“ war im vergangenen Monat der höchste Neueinsteiger im Schweizer Belletristik-Ranking. Silvia Götschis Roman zeigt die Schwyzer Natur in einem Licht fernab jeglicher … mehr



PLUS

Remo H. Largo: Mehr Individualität

Der Kinderarzt und Entwicklungsspezialist Remo H. Largo geht bei S. Fischer den Themen Identitätsfindung und Lebensführung nach. „Das passende Leben“ wird vom Verlag als Largos … mehr