buchreport

Zweitausendeins-Laden zieht in Leipziger Innenstadt

Zweitausendeins wechselt in Leipzig den Standort: Der Medienversender zieht mit seinem letzten eigenen Laden in die Innenstadt um. Es ist eine Rückkehr.

Die Vorgeschichte: Das Unternehmen hatte im Jahr 2013 das Geschäft im Zentrum schließen müssen, 2018 wurde ein neues Ladengeschäft im Volkshaus in der Leipziger Südvorstadt eröffnet (Karl-Liebknecht-Straße 30-32). Jetzt gibt Zweitausendeins einen neuen Standort in der Innenstadt bekannt: Am 1. Oktober 2021 öffnet der Zweitausendeins-Laden in der Ritterstraße 8–10 in unmittelbarer Nähe von Nikolaikirche und Campus Augustusplatz.

Die neue Filiale nach dem Umzug hat eine Verkaufsfläche von rund 60 qm, auf denen neben dem klassischen Zweitausendeins-Sortiment und Modernem Antiquariat vor allem auch Kunst- und Fotobildbände präsentiert werden (die Fachrichtung Kunstgeschichte der Universität Leipzig ist im selben Haus untergebracht).

Im April 2012 hatte Zweitausendeins aufgrund jahrelang sinkender Umsätze angekündigt, sich von den Läden trennen und auf das Versandgeschäft konzentrieren zu wollen. Alle stationären Filialen, für die sich kein Franchisenehmer fand, wurden nach und nach geschlossen. 

2018 wurde wieder eine eigene stationäre Dependance in Leipzig eröffnet, daneben gibt es zurzeit 18 Zweitausendeins-Kooperationen in örtlichen Buchhandlungen, die eine Auswahl des Sortiments führen sowie alle Artikel aus dem Zweitausendeins-Programm bestellen können. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zweitausendeins-Laden zieht in Leipziger Innenstadt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Zeh, Juli
Luchterhand
2
Le Tellier, Hervé
Rowohlt
3
Menasse, Eva
Kiepenheuer & Witsch
4
Regener, Sven
Galiani
5
Beckett, Simon
Wunderlich
20.09.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 14. Oktober - 17. Oktober

    Spielemesse Essen

  2. 20. Oktober - 24. Oktober

    Frankfurter Buchmesse

  3. 29. Oktober

    Webinar: Pubiz meets Innovation – Jens Klingelhöfer über neue Geschäftsmodelle

  4. 10. November - 14. November

    Buch Wien