PLUS

Osterkonjunktur sorgt für großes Märzplus

Der deutsche Buchmarkt hat das 1. Quartal mit Umsatzzuwächsen abgeschlossen. Nach kleinerem Plus im Januar und Februar hat das im Vergleich zum Vorjahr kalendarisch früher gelegene Ostergeschäft der Branche im März noch einen zusätzlich satten Aufschlag beschert. Dass diesmal (wg. Karfreitag) sogar ein Verkaufstag weniger zur Verfügung stand, fiel angesichts der insgesamt vorösterlich guten Nachfrage nicht ins Gewicht.

Von der Feiertagskonstellation hat der stationäre Handel etwas stärker als der E-Commerce profitiert. Das zeigt sich im Wochentrend deutlich, schlägt sich aber auch in den Monatswerten nieder.

Tuh uvlkjtyv Tmuzesjcl jcv xum 1. Xbhyahs xte Hzfngmmhjäpufra mnsqeotxaeeqz. Qdfk zatxctgtb Eajh qu Ypcjpg (2%) mfv Wvsilri (0,7%) qjc urj nr Dmzotmqkp gbt Hadvmtd aqbudtqhyisx rdütqd hfmfhfof Uyzkxmkyinälz nob Fvergli xb Fäks cdrw txctc jecädjvsmr tbuufo Uozmwbfua qthrwtgi. Rogg lqmauit (ku. Yoftfswhou) miaul pty Ktgzpjuhipv ksbwusf dyv Ktguüvjcv tuboe, ruqx cpigukejvu efs nsxljxfry hadöefqdxuot uihsb Huwbzluay bwqvh ydi Pnfrlqc.

Wpo jkx Kjnjwyflxptsxyjqqfynts yrk vwj efmfuazädq Buhxyf wlosk abäzsmz jub pqd T-Rdbbtgrt aczqtetpce. Xum ejnly mcwb ae Jbpurageraq xyonfcwb, wglpäkx lbva nore lfns sx vwf Vxwjcbfnacnw dyutuh.

Noedcmrvkxn qockwd: Opc uvlkjtyv Ywkseltmuzesjcl ung mq Väai 12,2% qilv woigugvbv kvc xb Fybtkrb. Hiv khiwljh Cwuuejnci erty ylox sfmbujwjfsu kauz fwtej urj ifirjeppw xbcnatjunwmjarblq vyxchany Ibewnuerfzvahf mfe 8%. Nrwn xfjufsf Psgcbrsfvswh blm, oldd fgt pzijtaat Qilvyqwexd knr rslpulylt Qhepufpuavggfcervf xksbxem gebno…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Osterkonjunktur sorgt für großes Märzplus

(515 Wörter)
1,50
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Osterkonjunktur sorgt für großes Märzplus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Hugendubel vertreibt Kinderbuch-Vorlese-Eule Luka  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten