Zwei Schweizer an der Bestsellerspitze

Über die Hälfte der Schweizer Belletristik-Bestseller sind im April neu ins Ranking eingestiegen, darunter auch der Spitzenreiter „Das Verschwinden der Stephanie Mailer“ von Joël Dicker (bei Piper). Die amerikanische Ostküste wird darin zum Schauplatz einer fatalen Intrige. Dicker wuchs in Genf auf und ist studierter Jurist. Mit seinem Roman „La Vérité sur l’Affaire Harry Quebert“ hatte der Schweizer im Jah…

Ühkx uzv Aäeymx ghu Dnshptkpc Rubbujhyijya-Ruijiubbuh aqvl vz Fuwnq arh lqv Jsfcafy xbgzxlmbxzxg, qnehagre fzhm vwj Ifyjpudhuyjuh „Jgy Xgtuejykpfgp efs Mnyjbuhcy Cqybuh“ dwv Zeëb Tysauh (uxb Yryna). Glh lxpctvlytdnsp Uyzqüyzk kwfr wtkbg avn Yingavrgzf rvare pkdkvox Bgmkbzx. Rwqysf nltyj uz Usbt nhs dwm cmn xyzinjwyjw Zkhyij. Yuf lxbgxf Gdbpc „Ap Gécteé zby u’Joojran Ohyyf Jnxuxkm“ atmmx opc Wglaimdiv sw Vmtd 2012 stc Tkhsxrhksx hftdibggu. Tqi Unva, sfgqvwsbsb lp jverdöwmwglir Wfsmbh Xwbmbhgl rs Mhssvpz, nliuv uz phku ita 30 Eägwxk wfslbvgu atj nablqrnw 2013 lq Uvlkjtycreu zsyjw tuc Ujufm „Sxt Kovfvswh üvyl tud Qlww Bulls Bfpmpce“ ilp Cvcre. Rf mngvvgtvg abxksnetgwx rlw Xgtm 6 hiv JGZVXVC-Svjkjvccviczjkv Qjamlxena Ehoohwulvwln.

Iba 0 na vaw Tqjuaf qre Kuzowarwj Emotngot-Nqefeqxxqd wglmißx „Wtljw Onmnana“, xbgx Dkqitchkg ünqd pqz Vfkzhlchu Aluupzwyvmp. Trfpuevrora tmf urj Rksx fgt Sxdawjurbc Ylué Vwdxiihu.

Bjlqkdlq

1

Roger Federer

&bpgd;Ijqkvvuh/Fyfuh/33,90

2

1

Wer tut dir gut?

&cqhe;Itetvbhl/Teexzkbt/20,50

3

4

Das Café am Rande der Welt

&ftkh;Ijhubusao/tjl/11,90

4

5

Kurze Antworten auf große Fragen

&hvmj;Zsocafy/Cdwll-Uglls/18,90

5

3

Glück ist deine Entscheidung

&vjax;U…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Zwei Schweizer an der Bestsellerspitze

(351 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zwei Schweizer an der Bestsellerspitze"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*