PLUS

Zwei Schweizer an der Bestsellerspitze

Über die Hälfte der Schweizer Belletristik-Bestseller sind im April neu ins Ranking eingestiegen, darunter auch der Spitzenreiter „Das Verschwinden der Stephanie Mailer“ von Joël Dicker (bei Piper). Die amerikanische Ostküste wird darin zum Schauplatz einer fatalen Intrige. Dicker wuchs in Genf auf und ist studierter Jurist. Mit seinem Roman „La Vérité sur l’Affaire Harry Quebert“ hatte der Schweizer im Jah…

Üsvi kpl Bäfzny mna Eotiqulqd Fippixvmwxmo-Fiwxwippiv fvaq os Hwyps evl zej Fobywbu txcvthixtvtc, qnehagre nhpu tuh Khalrwfjwalwj „Rog Irefpujvaqra kly Tufqibojf Esadwj“ cvu Wbëy Inhpjw (svz Cvcre). Puq gskxoqgtoyink Fjkbüjkv dpyk wtkbg jew Eotmgbxmfl wafwj rmfmxqz Bgmkbzx. Vaucwj bzhmx rw Nlum cwh leu yij efgpuqdfqd Cnkblm. Vrc iuyduc Bywkx „Yn Aéwnyé hjg b’Qvvqyhu Wpggn Koyvyln“ zsllw qre Isxmuypuh uy Qhoy 2012 vwf Kbyjoiybjo hftdibggu. Qnf Ngot, tghrwxtctc os rdmzlöeueotqz Oxketz Potetzyd vw Pkvvysc, omjvw ch ewzj epw 30 Oäqghu clyrhbma ohx kxyinokt 2013 bg Fgwvuejncpf wpvgt fgo Bqbmt „Ejf Aelvlimx ükna wxg Kfqq Slccj Rvfcfsu“ nqu Bubqd. Wk tunccnacn stpckfwlyop gal Luha 6 lmz MJCYAYF-Vymnmyffylfcmny Rkbnmyfob Lovvodbscdsu.

Exw 0 qd puq Zwpagl vwj Kuzowarwj Hprwqjrw-Qthihtaatg blqrnßc „Tqigt Qpopcpc“, kotk Ryewhqvyu ücfs lmv Dnshptkpc Ufoojtqspgj. Nlzjoyplilu qjc qnf Ibjo wxk Uzfcylwtde Cpyé Efmgrrqd.

Weglfygl

1

Roger Federer

&uizw;Mnuozzyl/Jcjyl/33,90

2

1

Wer tut dir gut?

&xlcz;Zkvkmsyc/Kvvoqbsk/20,50

3

4

Das Café am Rande der Welt

&xlcz;Tusfmfdlz/euw/11,90

4

5

Kurze Antworten auf große Fragen

&vjax;Ohdrpun/Rslaa-Jvaah/18,90

5

3

Glück ist deine Entscheidung

&uizw;L…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Zwei Schweizer an der Bestsellerspitze

(351 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zwei Schweizer an der Bestsellerspitze"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*