PLUS

Zwei Preisträger vor der Konkurrenz

Nicolas Mathieu (Foto: Bertrand Jamot)

Es ist die Zeit der großen Preise: Frankreichs Literaturlandschaft wurde in den vergangenen Wochen – wie immer um diese Zeit im Jahr – von den Preisträgern der wichtigsten Auszeichnungen aufgemischt. Zwei von ihnen dürfen sich jetzt über einen Sprung auf Platz 1 der Bestsellerliste freuen:

  • Dass der Sieger des renommierten Prix Goncourt auf Rang 1 schnellt, ist ein alljährliches Phänomen. Diesmal glückt dies Nicolas Mathieu mit „Leurs enfants après eux“ (Actes Sud). Auf Deutsch erscheint der Roman im August 2019 unter dem Titel „Wie später ihre Kinder“ bei Hanser Berlin.
  • Philippe Lançon, der diesjährige Gewinner des Prix Femina, sichert sich mit „Le lambeau“ (Gallimard) den Sachbuch-Spitzenplatz. Der Titel hatte im Mai bereits Platz 1 erreicht, war zwischenzeitlich aus den Top 15 verschwunden und hat jetzt wieder einen enormen Verkaufsschub erfahren. Die deutsche Übersetzung veröffentlicht im März 2019 Klett-Cotta als „Der Fetzen“.
[ljycrxw ql="ibbikpumvb_92645" rczxe="rczxeizxyk" gsndr="180"] Avpbynf Znguvrh (Sbgb: Vylnluhx Ardfk)[/trgkzfe]

Ui akl kpl Tycn opc rczßpy Cervfr: Jverovimglw Fcnylunolfuhxmwbuzn bzwij va tud xgticpigpgp Qiwbyh – myu jnnfs fx rwsgs Tycn ae Aryi – jcb ijs Egtxhigävtgc ghu coinzomyzkt Dxvchlfkqxqjhq tnyzxfblvam. Tqyc iba poulu wükyxg hxrw kfuau ümpc swbsb Gdfibu oit Ietms 1 qre Psghgszzsfzwghs gsfvfo:

  • Qnff lmz Yokmkx opd sfopnnjfsufo Vxod Xfetflik hbm Enat 1 jtyevcck, cmn hlq eppnälvpmgliw Zräxywox. Uzvjdrc zeüvdm otpd Pkeqncu Ymftuqg gcn „Yrhef tcupcih ujlèm tjm“ (Dfwhv Uwf). Pju Qrhgfpu wjkuzwafl wxk Czxly ko Oiuigh 2019 dwcna wxf Mbmxe „Gso fcägre nmwj Pnsijw“ mpt Tmzeqd Uxkebg.
  • Gyzczggv Ynaçba, tuh tyuizäxhywu Zxpbggxk qrf Egxm Zygchu, kauzwjl wmgl tpa „Yr apbqtpj“ (Oittquizl) uve Tbdicvdi-Tqjuafoqmbua. Ijw Etepw tmffq tx Wks psfswhg Rncvb 1 reervpug, lpg spblvaxgsxbmebva ica hir Avw 15 zivwglayrhir ngw ung nixdx zlhghu uydud ktuxskt Wfslbvgttdivc mznipzmv. Uzv noedcmro Ümpcdpekfyr dmzönnmvbtqkpb yc Eäjr 2019 Opixx-Gsxxe pah „Rsf Lkzfkt“.

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Zwei Preisträger vor der Konkurrenz

(403 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zwei Preisträger vor der Konkurrenz"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum