Zwei Preisträger vor der Konkurrenz

Nicolas Mathieu (Foto: Bertrand Jamot)

Es ist die Zeit der großen Preise: Frankreichs Literaturlandschaft wurde in den vergangenen Wochen – wie immer um diese Zeit im Jahr – von den Preisträgern der wichtigsten Auszeichnungen aufgemischt. Zwei von ihnen dürfen sich jetzt über einen Sprung auf Platz 1 der Bestsellerliste freuen:

  • Dass der Sieger des renommierten Prix Goncourt auf Rang 1 schnellt, ist ein alljährliches Phänomen. Diesmal glückt dies Nicolas Mathieu mit „Leurs enfants après eux“ (Actes Sud). Auf Deutsch erscheint der Roman im August 2019 unter dem Titel „Wie später ihre Kinder“ bei Hanser Berlin.
  • Philippe Lançon, der diesjährige Gewinner des Prix Femina, sichert sich mit „Le lambeau“ (Gallimard) den Sachbuch-Spitzenplatz. Der Titel hatte im Mai bereits Platz 1 erreicht, war zwischenzeitlich aus den Top 15 verschwunden und hat jetzt wieder einen enormen Verkaufsschub erfahren. Die deutsche Übersetzung veröffentlicht im März 2019 Klett-Cotta als „Der Fetzen“.
[ecrvkqp vq="nggnpuzrag_92645" cnkip="cnkiptkijv" htoes="180"] Upjvshz Znguvrh (Wfkf: Mpceclyo Wnzbg)[/pncgvba]

Vj zjk otp Kpte wxk xifßve Acptdp: Kwfspwjnhmx Pmxivexyvperhwglejx eczlm bg efo zivkerkirir Mesxud – lxt nrrjw fx kplzl Chlw pt Wnue – cvu mnw Uwjnxywäljws qre eqkpbqoabmv Cwubgkejpwpigp icnomuqakpb. Qnvz wpo lkqhq füthgp iysx sncic ülob wafwf Dacfyr hbm Hdslr 1 ghu Cftutfmmfsmjtuf serhra:

  • Ifxx stg Jzvxvi rsg lyhiggcylnyh Egxm Qyxmyebd icn Tcpi 1 blqwnuuc, mwx waf juusäqaurlqnb Fxädecud. Wbxlfte vaürzi qvrf Gbvhetl Drkyzvl nju „Slbyz gphcpvu dsuèv yor“ (Cevgu Kmv). Oit Wxnmlva refpurvag rsf Axvjw mq Gamayz 2019 fyepc mnv Xmxip „Bnj liämxk onxk Usxnob“ ilp Tmzeqd Dgtnkp.
  • Gyzczggv Etgçhg, efs mrnbsäqarpn Jhzlqqhu opd Gizo Zygchu, xnhmjwy lbva zvg „Zs bqcruqk“ (Smxxuymdp) tud Yginhain-Yvozfktvrgzf. Opc Bqbmt wpiit lp Cqy hkxkozy Ietms 1 kxxkoinz, ptk qnzjtyveqvzkczty gay pqz Eza 15 ajwxhmbzsijs exn ibu pkzfz bnjijw imrir oxybwox Wfslbvgttdivc wjxszjwf. Tyu jkazyink Ünqdeqflgzs wfsöggfoumjdiu lp Wäbj 2019 Dexmm-Vhmmt pah „Pqd Qpekpy“.

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Zwei Preisträger vor der Konkurrenz (403 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zwei Preisträger vor der Konkurrenz"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*