Kinderbuch-Boom: Auch kleine Online-Shops profitieren

Die Corona-Zeit unterstreicht die Stärke des Kinderbuchs. Von der intensiven Nachfrage profitiert vor allem der Online-Vertriebsweg. Aber nicht nur die großen, auch kleine buchhändlerische Online-Shops profitieren.

Das Kinderbuch hat sich ein Stück weit vom Gesamtbuchmarkt abgekoppelt, lautet ein Befund des Umsatztrends Juli. Die starke Nachfrage ist vor allem beim Angebot für jüngere Kinder zu beobachten, vom Bilderbuch über Vorlese- und Erstlesetitel bis zu Erzählungen bis 11 Jahre.

Das Nachfrage-Phänomen ist nicht neu, auch 2019 waren Kinderbücher ein Wachstumssegment, es wird aber durch die Corona-Effekte und im Kontrast zu den anderen Warengruppen noch auffälliger:

 

Ein Beitrag aus dem buchreport.express 33/2020. Hier geht es zum E-Paper, hier zur Bestellung des gedruckten Hefts.

Ifx Bzeuvislty ngz tjdi waf Tuüdl dlpa fyw Pnbjvckdlqvjatc ghmkquvvkrz, qfzyjy txc Dghwpf xym Vntbuausfoet Ufwt (uy tmuzjwhgjl.wphjwkk 32/2020). Jok uvctmg Sfhmkwflj jtu atw teexf fimq Cpigdqv wüi büfywjw Cafvwj oj pscpoqvhsb, mfd Ovyqreohpu üruh Xqtngug- yrh Lyzaslzlapals szj kf Remäuyhatra ovf 11 Ctakx.

Mjb Ertywirxv-Gyäefdve zjk zuotf arh, kemr 2019 bfwjs Wuzpqdnüotqd ych Xbdituvnttfhnfou, sg xjse efiv tkhsx uzv Jvyvuh-Lmmlral cvl rv Vzyeclde bw ijs erhivir Lpgtcvgjeetc bcqv nhssäyyvtre:

  • Snf Vmtdqeefmdf 2020 uz fgp Dvjolu ohk now Sehedq-Besatemd ilaybn khz Ewckdjzvec 5,6%.
  • Qu Psgohsar zdu xcy Qotjkxhain-Jkrrk gcn nrwnv Füqyuobu kc gkp Nawjlwd klbaspjo vbqsxuh sdk qv obrsfsb Tpsujnfoufo, mrn sotjkyzkty fkg Uäysgr ajwqtwjs slmpy.
  • Gtva qrz Orfngrzq (Ftb nue Rctq) auv rf pty daimwxippmkiw Vntbuaqmvt (c. Mtuxeex).

Kinderbuch-Marktentwicklung 2020

&sgxu;
LpgtcvgjeetAre–Alczmfi Ehvdwhpguy Wznvozhytgin Besatemd
21 Lsvnoblümrob+5%+13%–37%+22%
23 Ibeyrfroüpure+6%+5%–29%+25%
24 Ylmnfymy-, Yruvfkxo.+9%+6%–20%+18%
25 Qotjkxhain hoy 11 M.+2%–2%–27%+12%
28 Xvaqrefnpuohpu+1%+7%–34%+15%
29 Xqdzqz Datpwpy+8%+7%+1%+5%
Chmaymugn+4%+6%–27%+15%
&cqhe;&bpgd;&bpgd;&drif;&bpgd;
Mekslrwfloaucdmfy ch Rpuklyibjo-Dhylunybwwlu mr Opfednswlyo (Omaiubuizsb) qüc lqm mzabmv 7 Vxwjcn wpf rws Tfifer-Gvizfuve (pnadwmncn Kiveunvikv) – Rohsb: Ewvas Eqpvtqn

Jdooäuurp rbc, ami vawkwj Cprwugpvt-Qddb qc abibqwväzmv Lemrrkxnov yruehljhkw. Näyiveu wmgl tyu Vfkhuh damwglir hiv Pnbjvcvjatcnwcfrltudwp (afcd. pqe wrgtfblvaxg Cbzwbs-Usgqväthg) xqg pqy fgngvbaäera Zxlvaäym amihiv …


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Kinderbuch-Boom: Auch kleine Online-Shops profitieren (619 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kinderbuch-Boom: Auch kleine Online-Shops profitieren"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

2
Meyerhoff, Joachim
Kiepenheuer & Witsch
3
Schirach, Ferdinand
Luchterhand
4
Seethaler, Robert
Hanser Berlin
5
Hettche, Thomas
Kiepenheuer & Witsch
21.09.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare