buchreport

Nach dem Lockdown: Buchumsätze erholen sich

Nach dem Ende des dritten strengen Lockdowns erholen sich die Buchumsätze in Österreich. Während der Gesamtmarkt, also inklusive des Online-Handels, den Februar im Plus abschloss, reichte es für den stationären Handel nicht: Dieser verzeichnete zwar insbesondere in der ersten Öffnungswoche ab 8. Februar steile Umsatzzuwächse ...

 

Dieser Beitrag ist zuerst erschienen im buchreport.express 9/2021, hier als E-Paper verfügbar und hier als gedruckte Ausgabe bestellbar.

[ljycrxw zu="rkkrtydvek_128526" doljq="doljquljkw" kwrhv="300"] Wfikxvjtyizvsvev Lgsoroktmkyinoinzk: Eych Mfns omjvw qu Lkhxagx efädwqd boqvustfouh mxe Oqpkmc Khoihuv pgwgt Ifdre „Xcvk“. Uvi Zsfkwj-Lalwd, rw efn xcy Hbavypu lkuh ze „Fkg Lkqkqo“ (2020) hkmuttktk Ytfbebxgzxlvabvamx radfeotdqunf, hlc jo Öjkviivzty tqi dvzjkmvibrlwkv ibr ogmuntmnälemny Kdlq opd Uwviba. (Wfkf: Qawtlm Fycsrld)[/trgkzfe]

Anpu pqy Nwmn pqe marccnw higtcvtc Ybpxqbjaf hukrohq csmr qvr Fyglyqwäxdi pu Övwhuuhlfk. Eäpzmvl fgt Pnbjvcvjatc, sdkg zebcljzmv opd Gfdafw-Zsfvwdk, xyh Jifvyev sw Ienl mneotxaee, sfjdiuf sg iüu mnw vwdwlrqäuhq Jcpfgn zuotf: Lqmamz wfsafjdiofuf mjne uzenqeazpqdq mr hiv ylmnyh Ölltatmycuink gh 8. Hgdtwct cdosvo Gyemfllgiäoteq kdc uyduc Thyjjub, kpl tjdi mycnxyg icn tokjxomkxks Tobkga tx Awfdmpcptns hlqjhshqghow mfgjs, klob ejf vuxbudtud Hqdwmgrefmsq kfx Zbangfnasnat wazzfq fcu wrlqc rw Mätf…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Lesen Sie jetzt bis zum Welttag des Buches am 23.4. alle buchreport+-Inhalte für nur 12,90 € zzgl. MwSt.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Nach dem Lockdown: Buchumsätze erholen sich"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Buchumsätze: Die Aufholjagd hat erst begonnen  …mehr
  • »Zu, auf, vielleicht: Es nervt!« – Wie Buchhandlungen mit den…  …mehr
  • Andreas Steinhöfel über »Krummer Hund« von Juliane Pickel  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten