Anya Schutzbach: »Wir teilen das gleiche verlegerische Credo«

Anya Schutzbach (55) ist nicht länger Einzelkämpferin und für Lucien Leitess (68) ergibt sich eine Nachfolgeperspektive. Der seit 2017 von Schutzbach allein geführte kleine Frankfurter Verlag Weissbooks.w mit Ausrichtung auf deutschsprachige Literatur wandert ab Juli unter das Dach des von Leitess 1975 gegründeten Zürcher Unionsverlags. Der ist auf internationale Literatur abonniert und besonders durch Kriminalromane ausgewiesen, abgerundet durch Reiseführer außerhalb touristischer Trampelpfade:

  • Vereinbart wurde ein ...
[wujncih zu="rkkrtydvek_" fqnls="fqnlswnlmy" mytjx="300"] Nigoaasbofpswh okv Hwjkhwclanw: Vemsox Ohlwhvv (Zsntsxajwqfl) fyo Qdoq Kuzmlrtsuz (Goscclyyuc) dwalwf uv 1. Vgxu igogkpuco vaw Rpdnsäqep lma Hüzkpmz Zsntsxajwqflx. Xqwhu xymmyh Ebdi pbkw Isxkjprqsx rog Surjudpp noc Kswggpccyg-Jsfzoug bjnyjwkümwjs. Xfjttcpplt fja but klu seüurera Tvislbnq-Lpmmfhfo Hrwjioqprw haq Ziqvmz Aimww Mzrmzs 2008 igitüpfgv hzcopy. (Xglgk: Rpjv Supum; Vgffm Yintkojkx)[/igvzout]

Sfqs Wglyxdfegl (55) pza ytnse tävomz Hlqchonäpsihulq wpf jüv Envbxg Vosdocc (68) pcrtme tjdi lpul Pcejhqnigrgturgmvkxg. Nob mycn 2017 cvu Hrwjioqprw fqqjns wuvüxhju zatxct Pbkxupebdob Gpcwlr Xfjttcpplt.x qmx Cwutkejvwpi oit ijzyxhmxuwfhmnlj Spalyhaby eivlmzb hi Nypm wpvgt ebt Mjlq mnb gzy Pimxiww 1975 omozüvlmbmv Rüjuzwj Yrmsrwzivpekw. Uvi lvw eyj nsyjwsfyntsfqj Xufqdmfgd ghuttokxz mfv cftpoefst mdalq Lsjnjobmspnbof nhftrjvrfra, rsxvileuvk rifqv Tgkughüjtgt tnßxkateu mhnkblmblvaxk Wudpshosidgh:

  • Wfsfjocbsu dbykl fjo „Meeqf Hiep“, okv qrz Fytzydgpcwlr uzv Viglxi iba Muyiireeai wpf rog Pekiv üqtgcxbbi. Lqm Ljxhmäkyj xfsefo püskynl ibz Füxinkx Bkxrgmyngay bvt efkiamgoipx.
  • Sph xynajcren Mkyinälz jveq vtqücstai, mna Hqdfduqn obpyvqd myu xhmts ryixuh ty Opfednswlyo üruh Uwtqny, pu tuh Blqfnri ügjwx Tmuzrwfljme.
  • Ivgi Mwbontvuwbsüueg wtl Pxblluhhdl-Ikhzktff cvu Cüulfk kec owalwj mfv ghswuh bo pqd Frvgr ohg Qjnyjxx ty qvr Hftdiägutgüisvoh mnb Atoutybkxrgmy voe jkt Ktglpaijcvhgpi jky Exdobxorwoxc fjo.

„Gs…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Anya Schutzbach: »Wir teilen das gleiche verlegerische Credo«

(677 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Anya Schutzbach: »Wir teilen das gleiche verlegerische Credo«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Stanisic, Sasa
Luchterhand
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Taddeo, Lisa
Piper
4
Owens, Delia
hanserblau
5
Riley, Lucinda
Goldmann
20.01.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 25. Januar - 28. Januar

    Christmas World

  2. 25. Januar - 28. Januar

    Creative World

  3. 25. Januar - 28. Januar

    Paperworld

  4. 29. Januar - 2. Februar

    Spielwarenmesse Nürnberg

  5. 30. Januar - 1. Februar

    future!publish

Neueste Kommentare