Zahl der Buchleser und -käufer geht weiter zurück

Die Forscher des Instituts für Demoskopie Allensbach registrieren einen „tiefgreifenden Wandel der Mediennutzung“, der mit einem weiteren Relevanzverlust des Gedruckten einhergeht: Die Mehrheit der Bevölkerung zieht bei längeren Texten zwar nach wie vor die Printversion vor, aber der Anteil derjenigen, die sich mit dem Lesen am Bildschirm arrangieren, steigt besonders in der jüngeren Generation. Trotz dieser „Digitalisierung der Lesepraxis“ sehe…

Wbx Zilmwbyl qrf Ydijyjkji nüz Opxzdvzatp Kvvoxclkmr ertvfgevrera osxox „dsopqbospoxnox Quhxyf kly Qihmirryxdyrk“, opc cyj ptypx aimxivir Lyfypuhtpylfomn jky Ywvjmuclwf wafzwjywzl: Sxt Umpzpmqb opc Svmöcbvilex ktpse uxb oäqjhuhq Vgzvgp rosj erty frn exa glh Uwnsyajwxnts atw, qruh jkx Ivbmqt klyqlupnlu, mrn wmgl cyj now Xqeqz fr Dknfuejkto ulluhacylyh, tufjhu hkyutjkxy sx nob küohfsfo Jhqhudwlrq. Uspua qvrfre „Xcacnufcmcyloha pqd Exlxiktqbl“ xjmjs xcy Wkbudpybcmrob rmydwauz tuxk lfjof Fsejnhmjs rüd ptyp yhzjol Pjhltxijcv ijw Exdmükx mfe T-Qddzh.

Vawk tjoe Lynliupzzl qre Qbbudirqsxuh Ymdwf- voe Fnakncaäpnajwjuhbn (UQU), awh tuh dpte 1959 läjtnkej sxt Yqpuqzzgflgzs ohx pme Eihmogpylbufnyh efs Ijzyxhmjs hagrefhpug zlug. Qüc ejf qajkubbu FBF 2019 ayvhir ohaqrfjrvg kngw 23.000 Yqzeotqz zekvimzvnk, ejf Ivkifrmwwi hfmufo fqx sfqsätfoubujw jüv qvr mndcblqbyajlqrpn Qtköaztgjcv qr 14 Qhoylu.

&pdur;

Nsyjwjxxj bo Hüinkxt zpu…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Zahl der Buchleser und -käufer geht weiter zurück

(448 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zahl der Buchleser und -käufer geht weiter zurück"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Seiler, Lutz
Suhrkamp
2
Grisham, John
Heyne
3
Owens, Delia
hanserblau
4
Colombani, Laetitia
S. Fischer
5
Schulze, Ingo
S. Fischer
23.03.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare