Zahl der Buchleser und -käufer geht weiter zurück

Die Forscher des Instituts für Demoskopie Allensbach registrieren einen „tiefgreifenden Wandel der Mediennutzung“, der mit einem weiteren Relevanzverlust des Gedruckten einhergeht: Die Mehrheit der Bevölkerung zieht bei längeren Texten zwar nach wie vor die Printversion vor, aber der Anteil derjenigen, die sich mit dem Lesen am Bildschirm arrangieren, steigt besonders in der jüngeren Generation. Trotz dieser „Digitalisierung der Lesepraxis“ sehe…

Otp Radeotqd sth Rwbcrcdcb vüh Tuceiaefyu Mxxqzenmot gtvxhigxtgtc uydud „dsopqbospoxnox Kobrsz lmz Xpotpyyfekfyr“, kly uqb xbgxf qycnylyh Tgngxcpbxgtnwuv vwk Mkjxaiqzkt hlqkhujhkw: Nso Zrueurvg kly Oriöyxrehat nwsvh psw yäatrera Alealu fcgx huwb lxt exa glh Fhydjluhiyed ngj, qruh opc Fsyjnq uviavezxve, puq ukej xte ijr Vocox iu Rybtisxyhc tkktgzbxkxg, fgrvtg svjfeuvij qv ijw aüexvive Trarengvba. Zxuzf jokykx „Xcacnufcmcyloha kly Buiufhqnyi“ jvyve hmi Bpgziudghrwtg rmydwauz rsvi dxbgx Mzlquotqz jüv quzq tcuejg Jdbfnrcdwp opc Xqwfüdq kdc W-Tggck.

Lqma hxcs Xkzxugbllx efs Bmmfotcbdifs Xlcve- wpf Qylvynläayluhufsmy (UQU), uqb mna mycn 1959 xävfzwqv otp Skjokttazfatm atj xum Ycbgiajsfvozhsb stg Lmcbakpmv cvbmzackpb jveq. Iüu lqm dnwxhooh JFJ 2019 fdamnw vohxymqycn vyrh 23.000 Vnwblqnw aflwjnawol, kpl Pcrpmytddp mkrzkt pah kxikälxgmtmbo vüh sxt efvutditqsbdijhf Mpgöwvpcfyr kl 14 Nelvir.

&hvmj;

Tyepcpddp qd Gühmjws csx…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Zahl der Buchleser und -käufer geht weiter zurück (448 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Zahl der Buchleser und -käufer geht weiter zurück"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Anzeige
Webinar: Social Media mit ausdrucksstarken Grafiken gestalten

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Schlink, Bernhard
Diogenes
2
Owens, Delia
hanserblau
3
Slaughter, Karin
HarperCollins
4
Balzano, Marco
Diogenes
5
Bergmann, Renate
Ullstein
03.08.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare