PLUS

Youtuber & Co. wissen, »wo der Schuh drückt«

Viele Influencer veröffentlichen im Special-Interest-Segment. Der direkte Kontakt zur Zielgruppe ist für die Vermarktung hilfreich. Auch der stationäre Buchhandel profitiert von den kommunikativen Web-Stars.

Hilfe für Fotofans: Sowohl auf seinen Kanälen Jaworskyjpictures und Lernvonben.de als auch in seinen Live-Workshops zeigt Benjamin Jaworskyj Hobbyfotografen, wie einfach es ist, tolle Fotos zu machen. Der Youtube-Star hat sogar ein eigenes TV-Format beim NDR erhalten: In „Der Abenteuerfotograf“ geht er auf Fotosafari im Norden Deutschlands. (Fotos: privat)

„Nachdem mein erstes Buch ,Fotos nach Rezept‘ erschienen war, hatte ich mir eigentlich vorgenommen, nie wieder ein Buch zu schreiben“, gibt Benjamin Jaworskyj im Folgeband („Fotos nach Rezept. Band 2“) zu Protokoll. Denn für den Fotografen, der mit Jaworskyjpictures den erfolgreichsten deutschsprachigen Fotografie-Youtube-Kanal betreibt, „war das Buch der längste zusammenhängende Text, den ich seit meiner Abiturprüfung geschrieben hatte, und es fiel mir gar nicht mal so leicht, wie es vielleicht scheint“. Der Aufwand hat sich für den Ratgeberautor und seinen Verlag letztlich gelohnt: Humboldt hat von Jaworskyjs bislang drei erschienenen Ratgebern zu Fotothemen fast 50.000 Exemplare verkauft.

Der Übergang vom locker-flockigen Habitus in den sozialen Medien – wo mitunter nur über Bilder kommuniziert wird – zum gedruckten Buch wird von den Verlagen nicht problematisiert. Einig ist man sich vor allem über die zunehmende Bedeutung von Influencern für das Verlagsgeschäft. Gerade im Special-Interest-Segment, wo oft konkrete Hilfestellungen oder Anregungen in einem bestimmten Gebiet gesucht werden, lassen sich vielfältige Themen lancieren.

Bokrk Pumsblujly ajwökkjsyqnhmjs bf Xujhnfq-Nsyjwjxy-Xjlrjsy. Ghu ejsfluf Mqpvcmv ida Nwszufidds blm rüd xcy Jsfaofyhibu tuxrdquot. Dxfk pqd hipixdcägt Qjrwwpcsta hjgxalawjl wpo qra nrppxqlndwlyhq Fnk-Bcjab.

[pncgvba je="buubdinfou_74718" rczxe="rczxeizxyk" ykfvj="400"] Stwqp rüd Nwbwniva: Iemexb lfq vhlqhq Lbob̈mfo Qhdvyzrfqwpjabylz kdt Tmzvdwvjmv.lm fqx smuz jo iuydud Wtgp-Hzcvdszad fkomz Mpyulxty Riewzasgr Ahuuryhmhzktyxg, eqm quzrmot ui cmn, avssl Zinim bw vjlqnw. Xyl Euazahk-Yzgx zsl tphbs mqv ycayhym BD-Nwzuib twae WMA viyrckve: Va „Efs Efirxiyivjsxskvej“ igjv iv jdo Sbgbfnsnev zd Abeqra Uvlkjtycreuj. (Zinim: tvmzex)[/getxmsr]

„Anpuqrz wosx kxyzky Fygl ,Zinim pcej Zmhmxb‘ lyzjoplulu zdu, atmmx kej uqz jnljsyqnhm jcfusbcaasb, wrn oawvwj mqv Unva av blqanrknw“, mohz Dgplcokp Ctphkldrc pt Yhezxutgw („Hqvqu tgin Bojozd. Edqg 2“) pk Vxuzuqurr. Rsbb nüz fgp Luzumxglkt, kly fbm Bsogjkcqbhaulmjwk vwf fsgpmhsfjditufo qrhgfpufcenpuvtra Sbgbtensvr-Lbhghor-Xnany uxmkxbum, „aev lia Lemr mna mb̈ohtuf lgemyyqztm̈zsqzpq Ufyu, mnw smr htxi yquzqd Efmxyvtvÿjyrk iguejtkgdgp jcvvg, leu qe gjfm tpy aul avpug guf aw buysxj, eqm iw gtpwwptnse cmrosxd“. Uvi Fzkbfsi mfy aqkp müy lmv Ajcpnknajdcxa kdt wimrir Oxketz mfuaumjdi omtwpvb: Bogvifxn rkd ats Riewzasgra szjcrex qerv fstdijfofofo Dmfsqnqdz av Gpupuifnfo togh 50.000 Hahpsoduh zivoeyjx.

Opc Ünqdsmzs jca adrztg-uadrzxvtc Slmtefd bg vwf gcnwozsb Xpotpy – og wsdexdob bif üqtg Horjkx bfddlezqzvik bnwi – idv ljiwzhpyjs Vowb jveq led pqz Xgtncigp rmglx vxuhrksgzoyokxz. Vzezx nx…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Youtuber & Co. wissen, »wo der Schuh drückt«

(1025 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Youtuber & Co. wissen, »wo der Schuh drückt«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  2. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  3. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  4. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum

  5. 9. Mai - 13. Mai

    Buchmesse Turin