Wir werden in die Rolle der Verlage gedrängt

Professor Dr. Ulrich Johannes Schneider, Direktor der Leipziger Universitätsbibliothek, hat beim 8. Publishers‘ Forum von Klopotek in Berlin über verlegerische Aktivitäten von Bibliotheken referiert. Im Video-Interview erklärt der Bibliotheks-Direktor, ob Verlage Angst vor der Konkurrenz haben müssen, wie beide Parteien kooperieren können und wo Bibliotheken in der Verleger-Rolle noch Schwächen haben.

#video:744#

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wir werden in die Rolle der Verlage gedrängt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*