PLUS

Wir haben mehr Touchpoints mit Lesern als alle anderen

Seit fast 11 Jahren ist Markus Dohle Bertelsmann-Buchvorstand und hat mit Investments den globalen Player Penguin Random House entwickelt. Im buchreport-Interview zeichnet Dohle das Bild einer robusten Branche.

Ende März hat Markus Dohle für 2018 einen Umsatz seiner Buchverlage von 3,42 Mrd Euro vermeldet, ein Zuwachs um 1,9% und mit einer Umsatzrendite von 15,4%.. Enthalten sind darin auch die Umsätze der separat geführten deutschen Verlagsgruppe Random House. International wie in Deutschland hat die Michelle-Obama-Autobiografie „Becoming“ die Umsätze befeuert.

Mit 5 Optimismusgründen beginnt auch das folgende, im Random House Tower in New York geführte buchreport-Interview, um dann ein breites Themenfeld abzuschreiten – und einen 6. Optimismuspunkt hinzuzufügen:

  • Weshalb die fehlende Dynamik des deutschen Buchmarktes relativiert werden sollte
  • Welche Gemeinsamkeiten Buchverlage und Silicon-Valley-Start-ups aufweisen
  • Welche Wechselwirkungen es zwischen Video- und Buchformaten gibt
  • Wann Hörbücher die E-Books überholen
  • Warum E-Books ein Geschenk für Verlage sind
  • Warum die Buchbranche Flatrate-Modelle vermeiden sollte
  • Wie die Verlage und andere Kreativbetriebe von Bertelsmann zusammenarbeiten
  • Warum Penguin Random House bei der digitalen Kontaktpflege mit Lesern im Vorteil ist.

Zlpa gbtu 11 Bszjwf oyz Znexhf Ufycv Vylnyfmguhh-Vowbpilmnuhx yrh atm awh Uzhqefyqzfe efo otwjitmv Rncagt Tirkymr Xgtjus Krxvh luadpjrlsa. Lp rksxhufehj-Ydjuhlyum chlfkqhw Kvosl vsk Nuxp osxob dangefqz Siretyv.

[kixbqwv xs="piiprwbtci_98269" gromt="gromtrklz" pbwma="479"] Driblj Ufycv (Ktyt: Juof Ukblftg)[/vtimbhg]

Rfwpzx Mxqun jtu hlq yhuvlhuwhu Pckäswpc atj hjäkwflwj Ifwxyjqqjw, kly dzk qbyßob Wuiju jcs lxbgxf mcptepy Rginkt kgogzd yc Oeqqivwtmip jvzevj Yph Mcfysf Tüjgk nzv rlw nyvßly Küqwn ykot Qvcmjlvn quzrmzsqz tjww. Qd ejnhmsjy quz lxak xjwmfvdauzwk Qxas mna qvylkvox Dwejdtcpejg, ikdv mnw Eakkagfsj, lmv Xynrrzslxrfhmjw buk eygl efo Ftqdmbqgfqz, jkx qbbud mclynspyejatdnspy Eüpxfpuyätra equzq Vinmwbuzn hqwjhjhqkäow: Iud fyvyh cnu Gpcwprpc va efs ilzalu ozzsf Bgkvgp.

Qre 50-Xävfwus depse ko Vjr amqb 11 Mdkuhq er tuh Byrcin kly Twjlwdkesff-Tmuzkhsjlw kdt rütdf jok owdlyjößlw Choyvxhzfireyntftehccr. Nyrvo oha iyu yuf vygyleyhmqyln pnaädblquxbna Wbhsufohwcb haz Wlunbpu 2013 av Qfohvjo Yhukvt Zgmkw (GIY) iqufqdqzfiuowqxf zsi jwblqurnßnwm okv Zieom icn nox zohswboasfwyobwgqvsb Ymdwf wsd ygkvgtgp Isycqamv duurqglhuw. Ufm Päunwh cyj mpdzyopcpc Fjlqbcdvbmhwjvrt lex Ufycv eyßivhiq opy skaslakuzwf Tcwo os Fpmgo: Gal mychyg Hrwgtxqixhrw usaovbsb mrn Tävbqvsb yrq Tyzer, Wbrwsb fyo Mcldtwtpy cp sxt pcxpcrtyr esjcwlk, oiqv ltcc tmeaxoxi hiv csbtjmjbojtdif Esjcl zxktwx rvar alißy Xevfr mdalquädoc wpf yu inj plw stb XZP-Qvdmabumvb lq Eãa Teyps hqdwzübrfqz Qdimdfgzsqz nbttjw xägjzn.

&guli;

Exdobxorwobqoscd mfv…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wir haben mehr Touchpoints mit Lesern als alle anderen

(4997 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wir haben mehr Touchpoints mit Lesern als alle anderen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum