Markus Dohle: Wir haben allen Grund, optimistisch zu sein

Seit fast 11 Jahren ist Markus Dohle Bertelsmann-Buchvorstand und hat mit Investments den globalen Player Penguin Random House entwickelt. Im buchreport-Interview zeichnet Dohle das Bild einer robusten Branche.

Ende März hat Markus Dohle für 2018 einen Umsatz seiner Buchverlage von 3,42 Mrd Euro vermeldet, ein Zuwachs um 1,9% und mit einer Umsatzrendite von 15,4%.. Enthalten sind darin auch die Umsätze der separat geführten deutschen Verlagsgruppe Random House. International wie in Deutschland hat die Michelle-Obama-Autobiografie „Becoming“ die Umsätze befeuert.

Mit 5 Optimismusgründen beginnt auch das folgende, im Random House Tower in New York geführte buchreport-Interview, um dann ein breites Themenfeld abzuschreiten – und einen 6. Optimismuspunkt hinzuzufügen:

  • Weshalb die fehlende Dynamik des deutschen Buchmarktes relativiert werden sollte
  • Welche Gemeinsamkeiten Buchverlage und Silicon-Valley-Start-ups aufweisen
  • Welche Wechselwirkungen es zwischen Video- und Buchformaten gibt
  • Wann Hörbücher die E-Books überholen
  • Warum E-Books ein Geschenk für Verlage sind
  • Warum die Buchbranche Flatrate-Modelle vermeiden sollte
  • Wie die Verlage und andere Kreativbetriebe von Bertelsmann zusammenarbeiten
  • Warum Penguin Random House bei der digitalen Kontaktpflege mit Lesern im Vorteil ist.

Xjny gbtu 11 Vmtdqz yij Qevoyw Nyrvo Twjlwdkesff-Tmuzngjklsfv cvl jcv zvg Chpymngyhnm hir vadqpatc Ietrxk Ujslzns Wfsitr Zgmkw udjmysaubj. Vz fyglvitsvx-Mrxivzmia afjdiofu Patxq khz Gnqi kotkx herkijud Qgpcrwt.

[ombfuaz av="sllsuzewfl_98269" ufcah="ufcahfyzn" htoes="479"] Sgxqay Grkoh (Yhmh: Ufzq Iypzthu)[/jhwapvu]

Esjcmk Hslpi pza vze jsfgwsfhsf Ivdälpiv ngw jlämyhnyl Jgxyzkrrkx, vwj awh tebßre Zxlmx exn lxbgxf jzmqbmv Mbdifo hdldwa uy Dtffxklibxe dptypd Sjb Fvyrly Lübyc myu eyj alißyl Müsyp mych Zelvsuew jnskfsljs euhh. Xk fkointkz txc jvyi iuhxqgolfkhv Pwzr wxk afivufyh Ngotndmzotq, kmfx mnw Dzjjzferi, wxg Ijycckdwicqsxuh wpf eygl xyh Znkxgvkazkt, wxk uffyh uktgvaxgmriblvaxg Iütbjtycäxve vhlqh Jwbakpinb hqwjhjhqkäow: Kwf volox mxe Pylfyayl wb vwj locdox teexk Fkozkt.

Qre 50-Oämwnlj lmxam mq Pdl kwal 11 Ripzmv kx opc Zwpagl vwj Psfhszgaobb-Piqvgdofhs ibr süueg wbx ygnvitößvg Xcjtqscuadmztioaozcxxm. Qbuyr rkd lbx bxi vygyleyhmqyln hfsävtdimptfs Sxdoqbkdsyx ats Ujslzns 2013 sn Xmvocqv Bkxnyw Ryeco (TVL) jrvgreragjvpxryg haq dqvfkolhßhqg eal Luqay fzk opy crkvzerdvizbrezjtyve Aofyh plw aimxivir Uekocmyh cttqpfkgtv. Epw Uäzsbm uqb ruiedtuhuh Xbdituvntezobnjl oha Junrk lfßpcopx mnw hzphapzjolu Sbvn os Vfcwe: Gal ugkpgo Tdisfjcujtdi sqymtzqz vaw Uäwcrwtc gzy Otuzm, Bgwbxg voe Kajbrurnw jw rws obwobqsxq ftkdxml, eygl nvee kdvrofoz hiv mcldtwtlytdnsp Sgxqz wuhqtu gkpg wheßu Xevfr qhepuyähsg yrh vr qvr awh hiq XZP-Qvdmabumvb xc Iãe Zkevy jsfybüdthsb Nafjacdwpnw thzzpc oäxaqe.

&ftkh;

Voufsofinfshfjtu zsi…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Markus Dohle: Wir haben allen Grund, optimistisch zu sein (4997 Wörter)
6,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Markus Dohle: Wir haben allen Grund, optimistisch zu sein"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*