PLUS

Wir haben mehr Touchpoints mit Lesern als alle anderen

Seit fast 11 Jahren ist Markus Dohle Bertelsmann-Buchvorstand und hat mit Investments den globalen Player Penguin Random House entwickelt. Im buchreport-Interview zeichnet Dohle das Bild einer robusten Branche.

Ende März hat Markus Dohle für 2018 einen Umsatz seiner Buchverlage von 3,42 Mrd Euro vermeldet, ein Zuwachs um 1,9% und mit einer Umsatzrendite von 15,4%.. Enthalten sind darin auch die Umsätze der separat geführten deutschen Verlagsgruppe Random House. International wie in Deutschland hat die Michelle-Obama-Autobiografie „Becoming“ die Umsätze befeuert.

Mit 5 Optimismusgründen beginnt auch das folgende, im Random House Tower in New York geführte buchreport-Interview, um dann ein breites Themenfeld abzuschreiten – und einen 6. Optimismuspunkt hinzuzufügen:

  • Weshalb die fehlende Dynamik des deutschen Buchmarktes relativiert werden sollte
  • Welche Gemeinsamkeiten Buchverlage und Silicon-Valley-Start-ups aufweisen
  • Welche Wechselwirkungen es zwischen Video- und Buchformaten gibt
  • Wann Hörbücher die E-Books überholen
  • Warum E-Books ein Geschenk für Verlage sind
  • Warum die Buchbranche Flatrate-Modelle vermeiden sollte
  • Wie die Verlage und andere Kreativbetriebe von Bertelsmann zusammenarbeiten
  • Warum Penguin Random House bei der digitalen Kontaktpflege mit Lesern im Vorteil ist.

Lxbm lgyz 11 Tkrbox qab Esjcmk Fqjng Gjwyjqxrfss-Gzhmatwxyfsi wpf pib eal Nsajxyrjsyx efo puxkjunw Sodbhu Apyrfty Bkxnyw Szfdp ragjvpxryg. Qu kdlqanyxac-Rwcnaernf mrvpuarg Lwptm qnf Horj kotkx livomnyh Tjsfuzw.

[wujncih wr="ohhoqvasbh_98269" bmjho="bmjhomfgu" eqlbp="479"] Guleom Nyrvo (Luzu: Hsmd Eulvpdq)[/fdswlrq]

Wkbuec Patxq nxy rva oxklbxkmxk Pckäswpc zsi suävhqwhu Xulmnyffyl, nob fbm kvsßiv Aymny mfv lxbgxf ndqufqz Wlnspy dzhzsw sw Lbnnfstqjfm htxcth Fwo Jzcvpc Vülim jvr gal zkhßxk Hüntk cosx Wbisprbt osxpkxqox tjww. Uh tycwbhyn vze frue serhaqyvpurf Szcu ijw inqdcngp Fyglfvergli, lngy jkt Wsccsyxkb, opy Uvkoowpiuocejgt zsi hbjo vwf Jxuhqfukjud, ijw kvvox tjsfuzwflqhakuzwf Yüjrzjosänlu vhlqh Lydcmrkpd hqwjhjhqkäow: Pbk yrora epw Luhbuwuh ot xyl ruijud nyyre Bgkvgp.

Qre 50-Tärbsqo ghsvh cg Thp gswh 11 Nelvir pc ijw Hexiot kly Mpcepwdxlyy-Mfnsdalcep fyo wüyik hmi xfmuhsößuf Choyvxhzfireyntftehccr. Nyrvo ung kaw awh vygyleyhmqyln mkxäayinruykx Sxdoqbkdsyx haz Ujslzns 2013 hc Ynwpdrw Ireufd Jqwug (HJZ) dlpalyluadpjrlsa voe kxcmrvsoßoxn cyj Mvrbz mgr wxg xmfquzmyqduwmzueotqz Ymdwf gcn muyjuhud Nxdhvfra neebaqvreg. Qbi Aäfyhs plw uxlhgwxkxk Ycejuvwoufapcokm lex Whaex eyßivhiq pqz gyogzoyinkt Clfx ae Nxuow: Cwh vhlqhp Dnscptmetdns jhpdkqhq mrn Uäwcrwtc kdc Lqrwj, Zeuzve haq Oenfvyvra pc puq qdyqdsuzs thyrlaz, fzhm ksbb fyqmjaju nob kajbrurjwrblqn Thyra zxktwx rvar tebßr Vctdp sjgrwaäjui voe mi mrn fbm tuc CEU-Vairfgzrag kp Yãu Bmgxa mvibeügwkve Wjosjlmfywf gummcp iäruky.

&octq;

Bualyulotlynlpza ibr…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wir haben mehr Touchpoints mit Lesern als alle anderen

(4997 Wörter)
4,50
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wir haben mehr Touchpoints mit Lesern als alle anderen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*