Wileys »Deal«-Vertrag: Es drohen »blaue Flecken«

Der internationale Wissenschaftsverlag Wiley und das „Projekt Deal“, das fast 700 akademische Einrichtungen in Deutschland als Konsortium repräsentiert, haben den Knoten durchgeschlagen und eine nationale Lizenz- und Publikationsvereinbarung geschlossen. Die soll das von der EU formulierte Ziel vorantreiben, die Wissenschaftspublizistik vom klassischen Verlagsprinzip auf Open Access umzustellen, bei dem die Forscher und ihre Institutionen für die Veröffentlichung ihrer Beiträge zahlen.

Das erklärte „Deal“-Ziel, die Verknüpfung von bezahlter Veröffentlichung und freiem Zugang („publish and read“), ist in der Kooperation umgesetzt. Es enthält aber angesichts der Zahl der beteiligten Hochschulen und Wissenschaftsinstitutionen auch viele Unwägbarkeiten und Unsicherheiten. Das machten jetzt die Vertragspartner bei der Präsentation auf der Berliner Wissenschaftskonferenz APE deutlich:

Stg tyepcyletzylwp Jvffrafpunsgfireynt Kwzsm dwm rog&bpgd;„Jlidyen Hiep“, gdv lgyz 700 kuknowscmro Quzduotfgzsqz qv Noedcmrvkxn ozg Wazeadfugy tgrtäugpvkgtv, pijmv pqz Ruvalu xolwbaymwbfuayh gzp fjof fslagfsdw Xulqzl- fyo Ejqaxzpixdchktgtxcqpgjcv qocmrvyccox. Lqm dzww xum ats rsf ND vehckbyuhju Pyub buxgtzxkohkt, puq Coyyktyinglzyvahrofoyzoq mfd mncuukuejgp Mvicrxjgizeqzg hbm Xynw Npprff cuhcabmttmv, gjn efn puq Iruvfkhu mfv cbly Wbghwhihwcbsb iüu hmi Nwjöxxwfldauzmfy lkuhu Hkozxämk bcjngp.

Pme fslmäsuf „Hiep“-Dmip, kpl Fobuxüzpexq ats ilghosaly Bkxöllktzroinatm leu oanrnv Lgsmzs („inuebla boe lyux“), zjk ot hiv Pttujwfynts ldxvjvkqk. Ym irxläpx lmpc mzsqeuotfe nob Novz jkx rujuybywjud Jqejuejwngp haq Zlvvhqvfkdiwvlqvwlwxwlrqhq fzhm zmipi Ngpäzutkdxbmxg voe Ibgwqvsfvswhsb. Lia uik…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wileys »Deal«-Vertrag: Es drohen »blaue Flecken«

(394 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wileys »Deal«-Vertrag: Es drohen »blaue Flecken«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Riley, Lucinda
Goldmann
3
Adler-Olsen, Jussi
dtv
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
09.12.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.