buchreport

Wieder im Wachstumsmodus

https://www.buchreport.de/?id=560

Während die deutschen Buchfilialisten weiterhin ihr Heil in Flächenrückbau und Sortimentsumstellung suchen, geht die Umstrukturierung von Waterstones in Großbritannien in die entgegengesetzte Richtung:

  • Bei Geschäftsführer James Daunt stehen Neueröffnungen wieder weit oben auf der Agenda: Ende April in York auf 700 qm, kurz darauf die erste Filiale an einem völlig neuen Standort seit 2008 in Ringwood, demnächst im südenglischen Lewes.  
  • Die Modernisierung der Ladenkette geht weiter. WiFi ist mittlerweile durchgehend installiert, und wo immer es die Fläche erlaubt, soll ein „Café W“ in eigener Regie als Frequenzbringer eingerichtet werden.
  • Noch im Laufe des Sommers will Daunt außerdem einen neuen, „zeitgemäßen“ Online-Auftritt mit „wettbewerbsfähigem Shop“ starten.
Im Interview mit buchreport (s. buchreport.express 18/2014, hier zu bestellen) erklärt Daunt auf die Frage, wie weit der Umbau von Waterstones fortgeschritten sei: „Wir sind ziemlich genau da, wo ich Waterstones zu diesem Zeitpunkt haben wollte. Über den Berg sind wir noch lange nicht, aber die Weichen sind gestellt. Dass wir einige Bereiche, die im Laufe der Jahre zu HMV ausgelagert worden waren, komplett neu aufbauen mussten, war nicht hilfreich. Marketing, Kundenbetreuung, Personalwesen und IT sind Kernbereiche in jedem Unternehmen.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wieder im Wachstumsmodus"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Geschenkbücher: Verführen zum Verschenken  …mehr
  • US-Weihnachtsgeschäft startet mit hohen Erwartungen  …mehr
  • Genialokal: Stöbern in der virtuellen Winterwelt  …mehr
  • Künftig gilt bundesweit im Einzelhandel die 2G-Regel  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten