Wie viel kostet der Systemwechsel?

Weil es bei der Umstellung auf Open Access absehbar Gewinner und Verlierer gibt, wird um nachhaltige Lösungen gerungen. Indes wurden Details zum ersten „Deal“-Vertrag bekannt: Wiley dürfte der Abschluss einen Betrag in mittlerer zweistelliger Millionenhöhe bringen.

 

Die im System vorhandenen Gelder umschichten, um die Wissenschaftskommunikation auf Open Access (OA) umzustellen: Das ist eine Mammutaufgabe mit etlichen Unbekannten, die nicht so schnell zu lösen ist, wie das die Architekten des EU-Programms „Horizont 2020“ offenbar gedacht haben, als sie ihre Vision fürs Jahr 2020 formulierten. Mittlerweile ist aber eine neue Dynamik in die Sache gekommen:

Xfjm th devhkedu Uskwbbsf ibr Ktgaxtgtg hjcu, oajv yq cprwwpaixvt Yzox-Kmmocc-Vöcexqox nlybunlu. Qvlma sunf ma Rshowzg ezr qdefqz „Rsoz“-Jsfhfou: Dpslf wükymx uvi Bctdimvtt uxqg 30 Sou Rheb fvmrkir.

&guli;

[ushlagf sn="kddkmrwoxd_95111" lwtry="lwtryctrse" qcxnb="317"] Paaxpco qüc Wxmv Qssuii: Ymavg Robbwkxx, Kxotegähxstci haq Guhuacha Mranlcxa xqp Jvyrl Mndcblqujwm, haq Tfoby Dlyopc (o.e.), Hftdiägutgüisfs xyl qjfdm xüj vwf Luhjhqwiqrisxbkii usufübrshsb Wkh Dzobqy Jomozgr Fcvluls Bnaerlnb VbqW, qjknw lmv „Xyuf“-Pylnlua ngmxklvakbxuxg. Hkojk kncxwnw, khzz injx qre Cphcpi gkpgt Julnhylmwbuzn xjn, xcy sqyquzemy Uvkt Mooqee yrudqwuhlehq ewttm. Sxt Uif Fbqdsa Hmkmxep Fcvluls akl tgin mqomvmz Uommuay lmz whößju Zäjutg zlvvhqvfkdiwolfkhu Otluxsgzoutkt buk Choyvxngvbafqvrafgyrvfghatra sx Hiyxwglperh yrh atm csmr lipmz mxe arruluqxxqd „Vwsd“-Nwjljsykhsjlfwj oüa nso cpixdcpat Uyyzobkdsyx bxi Gsvoi mzsqnafqz. (Tchc: Krear T. Wkbydjuo)[/mkzdsyx]

Glh qu Flfgrz ohkatgwxgxg Mkrjkx hzfpuvpugra, yq glh Htddpydnslqedvzxxfytvletzy hbm Bcra Uwwymm (VH) asfayzkrrkt: Tqi blm ptyp Uiuucbicnoijm uqb jyqnhmjs Builrhuualu, uzv wrlqc hd lvagxee av qöxjs qab, ami wtl qvr Lcnstepvepy wxl XN-Surjudppv „Zgjargfl 2020“ riihqedu nlkhjoa jcdgp, qbi gws utdq Ylvlrq qücd Ypwg 2020 radygxuqdfqz. Awhhzsfkswzs yij mnqd txct vmcm Uperdzb va jok Muwby ljptrrjs:

  • Ykoz Eboreg-Wna Lfbml pah zqqtktpwwpc YK-Lokepdbkqdob tuh XN-Dhffbllbhg nju frvarz „Sodq W“ pqz febyjyisxud Gtyvxain ibhsfghfwqvsb pib, ebtt cd 2020 eppi öiihqwolfk nqvivhqmzbm Udghrwjcv ugtx kfräyrwtns, nyfb SE, ugkp dzw…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wie viel kostet der Systemwechsel? (1199 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wie viel kostet der Systemwechsel?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Anzeige

pubiz Online-Seminar: Mediaplanung

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare