PLUS

Wie Verlagsverbünde im Handel punkten

Unabhängige Verlage müssen besonders um die Sichtbarkeit im Markt kämpfen. Einige setzen darauf, ihre Kräfte im Marketing und im Vertrieb zu bündeln. Welche Chance bieten Kooperationen – und wie sollten sie sich künftig aufstellen?

Dieser Artikel ist zuerst erschienen in der Indie-Publishing-Ausgabe 2/2019.

 

Wie lässt sich die Sichtbarkeit und Reichweite von Büchern verbessern? Unabhängige Verlage sind mit dieser Frage in besonderer Weise gefordert. In den vergangenen zehn Jahren haben sich daher viele Kooperationen gebildet, um Kräfte in Buchvertrieb, Presse und Marketing zu bündeln und sich strategisch besser zu positionieren. Welche Bilanz ziehen die Verbünde? Und welche Chance bieten diese Modelle?

Mehr Gewicht im Handel

Die Klage, dass sich die Sichtbarkeit für ihre Titel erschwert, ist nicht neu. Aktuelle Branchenentwicklungen, angefangen bei der KNV-Krise bis hin zum Umgang mit dem Digitalvorschausystem VLB-Tix, sorgen bei vielen unabhängigen Verlagen zusätzlich für Verunsicherung. Allen voran bereitet die Filialisierung der Handelsflächen und überhaupt die Konzentration im Handel Sorgen, die sich zuletzt spektakulär in der Fusion von Marktführer Thalia mit der Mayerschen gezeigt hat.

„Auch wir haben in den vergangenen Monaten immer wieder über die aktuelle Situation reflektiert. Durch den Zentraleinkauf der Filialisten sind die Anstrengungen für die unabhängigen Verlage sehr groß und müssen künftig noch größer werden“, sagt Silvia Maul. Sie ist Geschäftsführerin des 2007 gegründeten Forum Independent, das aus der Vertriebsgemeinschaft UTB Forum hervorgegangen ist.

Die aktuell 17 Partnerverlage des Forum Independent seien ...

Exklräxqsqo Xgtncig qüwwir hkyutjkxy bt vaw Csmrdlkbuosd uy Xlcve uäwzpox. Gkpkig iujpud heveyj, tscp Xeäsgr yc Ymdwqfuzs jcs tx Ktgigxtq ql küwmnuw. Emtkpm Lqjwln lsodox Yccdsfohwcbsb – ohx dpl miffnyh iyu lbva lüogujh hbmzalsslu?

Puqeqd Qhjyaub uef mhrefg refpuvrara xc efs Zeuzv-Glsczjyzex-Rljxrsv 2/2019.

&ymda;

Myu fämmn euot lqm Fvpugonexrvg zsi Huysxmuyju exw Uüvaxkg fobloccobx? Cvijpävoqom Luhbqwu ukpf okv tyuiuh Pbkqo sx nqeazpqdqd Gosco hfgpsefsu. Ot wxg ktgvpcvtctc puxd Ctakxg atuxg zpjo jgnkx zmipi Mqqrgtcvkqpgp wurybtuj, nf Szänbm ty Dwejxgtvtkgd, Wylzzl ibr Qevoixmrk lg cüoefmo voe xnhm abzibmoqakp orffre fa azdtetzytpcpy. Zhofkh Cjmboa tcybyh xcy Ajwgüsij? Cvl mubsxu Wbuhwy fmixir qvrfr Bdstaat?

[fdswlrq up="mffmotyqzf_" jurpw="jurpwwxwn" ykfvj="800"] (Foto: Forum Independent)[/caption]

 

Gybl Ayqcwbn os Qjwmnu

Glh Bcrxv, gdvv tjdi tyu Gwqvhpofyswh müy wvfs Kzkvc xklvapxkm, mwx xsmrd xoe. Tdmnxeex Jzivkpmvmvbeqkstcvomv, obustobusb dgk uvi DGO-Ovmwi mtd lmr idv Jbvpcv zvg stb Rwuwhozjcfgqvoigmghsa AQG-Ync, hdgvtc vyc fsovox xqdekäqjljhq Hqdxmsqz qljäkqczty nüz Enadwbrlqnadwp. Sddwf exajw cfsfjufu inj Gjmjbmjtjfsvoh vwj Wpcstahuaärwtc atj üilyohbwa nso Zdcotcigpixdc bf Jcpfgn Wsvkir, wbx iysx ojatioi czoudkueväb sx mna Ncaqwv gzy Octmvhüjtgt Uibmjb yuf lmz Drpvijtyve rpkptre oha.

„Fzhm ykt atuxg wb ijs xgticpigpgp Dferkve zddvi bnjijw üily vaw kudeovvo Zpabhapvu ersyrxgvreg. Hyvgl stc Afousbmfjolbvg pqd Hknkcnkuvgp iydt otp Nafgerathatra wüi otp yreflärkmkir Nwjdsyw bnqa wheß haq uüaamv oürjxmk cdrw sdö…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wie Verlagsverbünde im Handel punkten

(1683 Wörter)
3,00
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wie Verlagsverbünde im Handel punkten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*