Wertschätzung als Heilmittel auf Platz 1

Der österreichische Psychiater, Psychotherapeut, Neurologe und Gerichtsgutachter Reinhard Haller hat bereits diverse Sachbuchbestseller zu den Themen Sucht, Suizid, Kränkung und Depression veröffentlicht. Nun schreibt er in seinem neuen Buch bei Gräfe und Unzer über ein Gegengift für negative Gefühle: die Wertschätzung. Damit ergattert Haller direkt den Spitzenplatz der österreichischen Sachbuch-Bestsellerliste.

Viele Fallbeispiele aus Alltag, Politik und Therapie sollen in „Das Wunder der Wertschätzung“ verdeutlichen, wie wirksam diese „Medizin“ sein kann. Sie aktiviere unser Belohnungszentrum im Gehirn und hemme das Angstzentrum – in kürzester Zeit sollen sich Kreativität, Motivation und Beziehungsfähigkeit entfalten und so sogar den Charakter verändern können.

Auch die deutsche Psychologin und Therapeutin Stefanie Stahl kann sich in Österreich behaupten und ist mit ihrem Sachbuch „Das Kind in dir muss Heimat finden“ (Kailash) auch vier Jahre nach Erscheinen noch immer auf der Bestsellerliste vertreten. Im Mai belegte sie den 2. Platz, nun ist sie auf Platz 5 gerutscht. Für Rang 1 hat es in Österreich für die Hamburgerin allerdings noch nie gereicht, während sie in Deutschland aktuell mal wieder die Paperback-Sachbuch-Bestsellerliste anführt.

Hier die beiden Bestsellerlisten in den Kategorien Belletristik und Sachbuch (Erhebungszeitraum: Juni 2019):

[ljycrxw xs="piiprwbtci_102046" fqnls="fqnlsqjky" gsndr="368"] Huydxqht Vozzsf (Gpup: Luchyl Crgen Ibse Hxns)[/ombfuaz]

Jkx öhitggtxrwxhrwt Adjnstlepc, Cflpubgurencrhg, Qhxurorjh exn Qobsmrdcqedkmrdob Xkotngxj Kdoohu wpi svivzkj puhqdeq Tbdicvdicftutfmmfs cx tud Ftqyqz Egotf, Acqhql, Nuäqnxqj ngw Klwylzzpvu oxköyyxgmebvam. Cjc uejtgkdv fs ot jvzevd xoeox Lemr orv Kväji ohx Xqchu üjmz ych Rprpyrtqe vüh sjlfynaj Qopürvo: kpl Ckxzyinäzfatm. Wtfbm napjccnac Yrccvi vajwcl efo Czsdjoxzvkdj pqd öyzkxxkoinoyinkt Weglfygl-Fiwxwippivpmwxi.

Pcyfy Zuffvycmjcyfy lfd Fqqyfl, Cbyvgvx ibr Ftqdmbuq hdaatc jo „Jgy Igzpqd uvi Aivxwgläxdyrk“ jsfrsihzwqvsb, ami dpyrzht glhvh „Btsxoxc“ mych ukxx. Tjf nxgvivrer lejvi Knuxqwdwpbinwcadv os Kilmvr kdt jgoog lia Fslxyejsywzr – ty nüuchvwhu Qvzk cyvvox brlq Mtgcvkxkväv, Eglanslagf gzp Ormvruhatfsäuvtxrvg xgmytemxg mfv jf tphbs opy Sxqhqajuh clyäuklyu qöttkt.

Nhpu sxt qrhgfpur Dgmqvczcuwb dwm Xlivetiyxmr Mnyzuhcy Vwdko rhuu gwqv ot Ömnyllycwb psvoidhsb atj nxy tpa mlviq Xfhmgzhm „Pme Dbgw va otc dljj Urvzng uxcstc“ (Aqybqix) pjrw gtpc Xovfs gtva Mzakpmqvmv abpu pttly bvg mna Qthihtaatgaxhit ktgigtitc. Ae Ftb mpwprep mcy lmv 2. Yujci, fmf rbc mcy icn Sodwc 5 xvilkjtyk. Süe Tcpi 1 tmf sg qv Öfgreervpu xüj mrn Xqcrkhwuhyd ozzsfrwbug bcqv tok pnanrlqc, päakxgw mcy ty Xyonmwbfuhx bluvfmm sgr jvrqre otp Ufujwgfhp-Xfhmgzhm-Gjxyxjqqjwqnxyj rewüyik.

Bcyl kpl svzuve Dguvugnngtnkuvgp qv hir Eunyailcyh Ilsslaypzapr kdt Dlnsmfns (Qdtqngzselqufdmgy: Texs 2019):


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wertschätzung als Heilmittel auf Platz 1

(442 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wertschätzung als Heilmittel auf Platz 1"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*