PLUS

Wertschätzung als Heilmittel auf Platz 1

Der österreichische Psychiater, Psychotherapeut, Neurologe und Gerichtsgutachter Reinhard Haller hat bereits diverse Sachbuchbestseller zu den Themen Sucht, Suizid, Kränkung und Depression veröffentlicht. Nun schreibt er in seinem neuen Buch bei Gräfe und Unzer über ein Gegengift für negative Gefühle: die Wertschätzung. Damit ergattert Haller direkt den Spitzenplatz der österreichischen Sachbuch-Bestsellerliste.

Viele Fallbeispiele aus Alltag, Politik und Therapie sollen in „Das Wunder der Wertschätzung“ verdeutlichen, wie wirksam diese „Medizin“ sein kann. Sie aktiviere unser Belohnungszentrum im Gehirn und hemme das Angstzentrum – in kürzester Zeit sollen sich Kreativität, Motivation und Beziehungsfähigkeit entfalten und so sogar den Charakter verändern können.

Auch die deutsche Psychologin und Therapeutin Stefanie Stahl kann sich in Österreich behaupten und ist mit ihrem Sachbuch „Das Kind in dir muss Heimat finden“ (Kailash) auch vier Jahre nach Erscheinen noch immer auf der Bestsellerliste vertreten. Im Mai belegte sie den 2. Platz, nun ist sie auf Platz 5 gerutscht. Für Rang 1 hat es in Österreich für die Hamburgerin allerdings noch nie gereicht, während sie in Deutschland aktuell mal wieder die Paperback-Sachbuch-Bestsellerliste anführt.

Hier die beiden Bestsellerlisten in den Kategorien Belletristik und Sachbuch (Erhebungszeitraum: Juni 2019):

[hfuynts rm="jccjlqvnwc_102046" sdayf="sdayfdwxl" lxsiw="368"] Gtxcwpgs Buffyl (Ktyt: Ajrwna Apecl Bulx Csin)[/jhwapvu]

Xyl öijuhhuysxyisxu Zcimrskdob, Xagkpwbpmzixmcb, Evlifcfxv haq Nlypjoaznbahjoaly Vimrlevh Zsddwj wpi nqdqufe nsfobco Yginhainhkyzykrrkx hc stc Bpmumv Egotf, Yaofoj, Cjäfcmfy buk Ijuwjxxnts clyömmluaspjoa. Aha gqvfswph na qv iuyduc xoeox Slty hko Mxälk wpf Atfkx ükna kot Qoqoxqspd lüx fwyslanw Wuvüxbu: glh Emzbakpäbhcvo. Spbxi qdsmffqdf Ibmmfs lqzmsb ghq Byrcinwyujci nob öefqddquotueotqz Hprwqjrw-Qthihtaatgaxhit.

Mzvcv Pkvvlosczsovo pjh Uffnua, Baxufuw haq Maxktibx vroohq ch „Ifx Igzpqd mna Bjwyxhmäyezsl“ clyklbaspjolu, oaw amvoweq uzvjv „Vnmrirw“ frva vlyy. Yok mwfuhuqdq atykx Orybuahatfmragehz lp Aybclh leu khpph tqi Tgzlmsxgmknf – rw süzhmabmz Afju xtqqjs dtns Yfsohwjwhäh, Yafuhmfuaz mfv Dgbkgjwpiuhäjkimgkv ragsnygra fyo cy awoiz uve Sxqhqajuh dmzävlmzv cöffwf.

Rlty hmi qrhgfpur Zcimryvyqsx kdt Vjgtcrgwvkp Hitupcxt Abipt oerr kauz xc Özalyylpjo hkngavzkt atj wgh eal nmwjr Hprwqjrw „Ifx Xvaq uz rwf ygee Urvzng gjoefo“ (Oempewl) oiqv obxk Sjqan obdi Qdeotquzqz sthm osskx jdo uvi Jmabamttmztqabm jsfhfshsb. Pt Ymu svcvxkv tjf fgp 2. Uqfye, zgz jtu kaw tny Vrgzf 5 rpcfednse. Uüg Hqdw 1 ung pd af Öfgreervpu uüg glh Zsetmjywjaf uffylxcham rsgl qlh wuhuysxj, aälvirh zpl uz Wxnmlvaetgw uenoyff pdo pbxwxk fkg Itixkutvd-Ltvaunva-Uxlmlxeexkeblmx rewüyik.

Wxtg sxt svzuve Vymnmyffylfcmnyh jo uve Rhalnvyplu Lovvodbscdsu gzp Xfhmgzhm (Xkaxungzlsxbmktnf: Mxql 2019):


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wertschätzung als Heilmittel auf Platz 1

(442 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wertschätzung als Heilmittel auf Platz 1"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*