Werben für Warengruppen

Der Börsenverein hat in Zusammenarbeit mit der IG Ratgeber neue Plakatmotive für seine Branchenkampagne „Jetzt ein Buch!“ erstellt, die Buchhändler fürs Marketing nutzen können.

Mit den Materialien, die Börsenverein-Mitgliedsunternehmen kostenfrei zur Verfügung gestellt werden, will der Verband die Sortimenter unterstützten, auch weil trotz der Ladenöffnungen „nicht an Normalität zu denken“ sei, heißt es in einem Schreiben von Anne-Mette Noack und dem Team des Buchmarketings an die Mitglieder. Mit den vier neuen Motiven könnten Buchhandlungen gezielt für bestimmte Warengruppe bewerben (s. Abb.).

Interessenten können per E-Mail an jetzteinbuch@boev.de mit Angabe ihrer Verkehrsnummer die gewünschten Motive und ihre Anzahl bestellen und erhalten diese kostenfrei zugesendet. Alle eingehenden Bestellungen werden vom Buchmarkteting-Team des Verbands gesammelt und einmal pro Woche gebündelt verschickt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Werben für Warengruppen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Anzeige

pubiz Online-Seminar: Mediaplanung

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare