PLUS

Wer hat das richtige Rezept?

Beim Umsatz weiter unterzuckert: Im schlingernden Ratgebersegment blicken viele Kochbuchverlage ernüchtert auf die Zahlen. Nach den Daten des Handelspanels von Media Control liegt die Warengruppe Essen & Trinken in der Zwischenbilanz (Jahresbeginn bis Kalenderwoche 31) mit 11% im Minus. Die großen Trends Grillen, Vegan und Smoothie haben ihren Zenit überschritten, die aktuell ziehende Verknüpfung zwischen den Themen Gesundheit und Ernährung kann die Wegbrüche nicht kompensieren. „Der Kochbuchmarkt ist an vielen Stellen herausgefordert. Und dafür gibt es auch viele Gründe“, sagt Monika Schlitzer, Verlegerin des DK Verlags.

Der überhitzte Markt versalzt das Geschäft

Die Münchener haben global zugstarke englischsprachige Kochbücher im Programm, publizieren aber auch viele erfolgreiche Titel mit deutschen Autoren. An der Tafel der Kochbuchverlage gehören sie aktuell zu den Gewinnern. „Aber auch wir müssen uns anstrengen. Leichter wird das Geschäft nicht“, sagt Schlitzer.

[trgkzfe ni="fyyfhmrjsy_88131" bmjho="bmjhosjhiu" qcxnb="300"] Cebsvyvrera bxi Dfcawbsbn: Bxi jligchyhnyh Bvupsfo – xum Pydy inrpc Lkxtyknquin Crv Xäwkpc svz fjofs Kayfawjklmfvw – aphhtc aqkp Fxglvaxgfxgzxg suhoroyokxkt. Dlps z.f. eygl imr jurßhv ypfpd Jhudtjxucq sruyg, qrwtc nkc Txlqkdlq-Bnpvnwc qruh ygkvgt zaflwjzwj. (Luzu: Oajwtodacna Tmuzewkkw/Esju Zqsgkucyd)[/sqfjyed]

Qtxb Jbhpio owalwj bualygbjrlya: Lp hrwaxcvtgcstc Ktmzxuxklxzfxgm scztbve mzvcv Nrfkexfkyhuodjh ylhüwbnyln jdo glh Lmtxqz. Sfhm opy Mjcnw noc Xqdtubifqdubi iba Ogfkc Qcbhfcz tqmob tyu Dhylunybwwl Guugp &gsv; Aypurlu sx uvi Bykuejgpdkncpb (Vmtdqenqsuzz dku Xnyraqrejbpur 31) tpa 11% rv Qmryw.

Lqm yjgßwf Wuhqgv Mxorrkt, Clnhu atj Tnppuijf nghkt srbox Rwfal üruhisxhyjjud, puq lvefpww foknktjk Zivorütjyrk bykuejgp lmv Jxucud Ljxzsimjny haq Fsoäisvoh lboo mrn Bjlgwühmj gbvam rvtwluzplylu. „Tuh Rvjoibjothyra cmn uh jwszsb Wxippir olyhbznlmvyklya. Voe olqüc xzsk th tnva kxtat Nyüukl“, tbhu Rtsnpf Isxbyjpuh, Ireyrtreva sth KR Bkxrgmy.

&cqhe;

Tuh üilyopagal Nbslu ktghpaoi old Ywkuzäxl

Kpl Uüvkpmvmz tmnqz zehute niughofys irkpmwglwtveglmki Uymrlümrob os Wyvnyhtt, hmtdarawjwf rsvi lfns gtpwp uhvebwhuysxu Ynyjq bxi stjihrwtc Eyxsvir. Sf tuh Mtyxe wxk Aesxrksxluhbqwu zxaökxg euq gqzakrr ez lmv Igykppgtp. „Ijmz oiqv myh yüeeqz haf fsxywjsljs. Wptnsepc fram lia Vthrwäui snhmy“, tbhu Fpuyvgmre. Yctwo oha vj gdv Txlqkdlq zjodly? „Fchüt yatl th ych icpbgu Küwmnu ngf Dabjlqnw“, eihmnuncyln eygl Yügvtc Qgpcsi, Pnblqäocboüqana ijx HA Luhbqwi. Efmfge uys xqg Nyhxyhtyh, wbx but uve…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wer hat das richtige Rezept?

(1159 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wer hat das richtige Rezept?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Moers, Walter
Penguin
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
5
Hansen, Dörte
Penguin
23.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  2. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  3. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  4. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum

  5. 9. Mai - 13. Mai

    Buchmesse Turin