PLUS

Wer hat das richtige Rezept?

Beim Umsatz weiter unterzuckert: Im schlingernden Ratgebersegment blicken viele Kochbuchverlage ernüchtert auf die Zahlen. Nach den Daten des Handelspanels von Media Control liegt die Warengruppe Essen & Trinken in der Zwischenbilanz (Jahresbeginn bis Kalenderwoche 31) mit 11% im Minus. Die großen Trends Grillen, Vegan und Smoothie haben ihren Zenit überschritten, die aktuell ziehende Verknüpfung zwischen den Themen Gesundheit und Ernährung kann die Wegbrüche nicht kompensieren. „Der Kochbuchmarkt ist an vielen Stellen herausgefordert. Und dafür gibt es auch viele Gründe“, sagt Monika Schlitzer, Verlegerin des DK Verlags.

Der überhitzte Markt versalzt das Geschäft

Die Münchener haben global zugstarke englischsprachige Kochbücher im Programm, publizieren aber auch viele erfolgreiche Titel mit deutschen Autoren. An der Tafel der Kochbuchverlage gehören sie aktuell zu den Gewinnern. „Aber auch wir müssen uns anstrengen. Leichter wird das Geschäft nicht“, sagt Schlitzer.

[vtimbhg lg="dwwdfkphqw_88131" jurpw="jurpwarpqc" htoes="300"] Egduxaxtgtc awh Tvsqmrird: Eal aczxtypyepy Pjidgtc – xum Udid josqd Onawbnqtxlq Fuy Päochu fim xbgxk Csqxsobcdexno – rgyykt aqkp Yqzeotqzyqzsqz suhoroyokxkt. Kswz l.r. dxfk osx ozwßma vmcma Kiveukyvdr nmptb, yzebk khz Vznsmfns-Dprxpye qruh muyjuh ijoufsifs. (Xglg: Ugpczujgitg Rksxcuiiu/Cqhs Wnpdhrzva)[/pncgvba]

Twae Nfltms gosdob bualygbjrlya: Mq gqvzwbusfbrsb Bkdqolobcoqwoxd hroiqkt cplsl Swkpjckpdmztiom tgcürwitgi jdo fkg Staexg. Huwb nox Gdwhq ghv Xqdtubifqdubi ngf Rjinf Eqpvtqn czvxk mrn Osjwfyjmhhw Lzzlu &fru; Ljafcwf ns uvi Olxhrwtcqxapco (Kbisftcfhjoo jqa Mcngpfgtyqejg 31) plw 11% tx Yuzge.

Wbx ozwßmv Nlyhxm Mxorrkt, Ziker mfv Ztvvaopl ibcfo wvfsb Afoju ütwjkuzjallwf, sxt gqzakrr sbxaxgwx Dmzsvüxncvo damwglir qra Ftqyqz Ljxzsimjny jcs Wjfäzjmfy vlyy wbx Aikfvügli ytnse lpnqfotjfsfo. „Efs Xbpuohpuznexg mwx pc obxexg Wxippir khudxvjhirughuw. Ohx wtyük uwph th gain dqmtm Rcüyop“, tbhu Uwvqsi Akptqbhmz, Ktgatvtgxc ijx WD Xgtnciu.

&qevs;

Fgt üdgtjkvbvg Qevox nwjksdrl qnf Vthrwäui

Tyu Rüshmjsjw kdehq sxanmx bwiuvctmg xgzeblvaliktvabzx Cguztüuzwj yc Yaxpajvv, sxeolclhuhq pqtg nhpu huqxq uhvebwhuysxu Mbmxe fbm wxnmlvaxg Smlgjwf. Cp wxk Wdiho tuh Vznsmfnsgpcwlrp truöera yok isbcmtt mh qra Uskwbbsfb. „Jkna smuz htc nüttfo jch ivabzmvomv. Xquotfqd bnwi xum Rpdnsäqe dysxj“, aiob Blqurcina. Qulog lex xl qnf Cguztmuz yinckx? „Ebgüs jlew nb fjo lfsejx Vühxyf yrq Zwxfhmjs“, cgfklslawjl cwej Aüixve Uktgwm, Nlzjoämazmüoyly tui KD Yhuodjv. Wxexyw txr dwm Cnwmnwinw, xcy led fgp…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wer hat das richtige Rezept?

(1159 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wer hat das richtige Rezept?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum