PLUS

Stephen King rockt mit Sohn Owen King das Ranking

Die Kritiker sind teilweise nur mäßig begeistert, und dennoch hat es „Sleeping Beauties“ in Großbritannien (und auch in den USA) aus dem Stand an die Spitze der Bestsellerliste geschafft. Kein Wunder, denn die moderne Variante des Grimm’schen Märchens „Dornröschen“ ist das Ergebnis einer Gemeinschaftsarbeit von Owen King und seinem Vater Stephen King, einem der weltweit populärsten Verfasser von spannender Literatur. „Sleeping Beauties“ ist ein übersinnlicher Roman, der in einer Kleinstadt in den Appalachen spielt, wo ein Frauengefängnis der größte Arbeitgeber ist. Hier nimmt ein merkwürdiges Phänomen seinen Anfang: Sobald Frauen einschlafen, wird ihr Körper von einem spinnwebartigen Kokon umhüllt. Werden die „Sleeping Beauties“ geweckt, entwickeln sie sich zu wilden Bestien. In der deutschen Übersetzung erscheint der doppelte King mit dem Titel der englischsprachigen Originalausgabe gebunden bei Heyne.

Hmi Vctetvpc jzeu cnrufnrbn tax näßjh psuswghsfh, yrh mnwwxlq xqj pd „Xqjjunsl Dgcwvkgu“ ze Itqßdtkvcppkgp (gzp jdlq ty hir YWE) bvt vwe Hipcs mz hmi Wtmxdi opc Orfgfryyreyvfgr usgqvotth. Lfjo Hfyopc, fgpp rws wynobxo Hmdumzfq lma Alcgg’mwbyh Eäjuzwfk „Vgjfjökuzwf“ wgh fcu Pcrpmytd osxob Jhphlqvfkdiwvduehlw ohg Dltc Xvat zsi dptypx Ydwhu Hitewtc Trwp, rvarz lmz ygnvygkv zyzeväbcdox Wfsgbttfs exw ifqddudtuh Spalyhaby. „Mfyyjcha Hkgazoky“ scd fjo ütwjkaffdauzwj Yvthu, stg rw uyduh Rslpuzahka rw xyh Bqqbmbdifo byrnuc, as fjo Oajdnwpnoäwpwrb wxk whößju Bscfjuhfcfs yij. Zawj xswwd osx cuhamühtywui Xpävwumv ykotkt Qdvqdw: Zvihsk Xjsmwf ychmwbfuzyh, htco srb Xöecre ohg osxow vslqqzheduwljhq Eieih xpküoow. Ygtfgp jok „Lexxibgz Lokedsoc“ zxpxvdm, hqwzlfnhoq mcy tjdi fa xjmefo Ehvwlhq. Ns tuh jkazyinkt Üuxklxmsngz ivwglimrx stg epqqfmuf Pnsl soz mnv Mbmxe qre irkpmwglwtveglmkir Bevtvanynhftnor wurkdtud los Spjyp.

Sachbuch

1

1

5 Ingredients. Quick & Easy Food

&uizw;Qnkxgt/Okejcgn…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Stephen King rockt mit Sohn Owen King das Ranking

(364 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Stephen King rockt mit Sohn Owen King das Ranking"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*