buchreport

Verlagskonjunkturen: Corona bremst und treibt

Das buchreport-Ranking „Die größte Verlage“ verweist auf die Stabilität der Buchverlagsbranche insgesamt und zeigt zugleich die Verwerfungen.

Die Buchverlagsbranche mit ihren Zweigen Publikumsmarkt, Schul- und Bildungsmedien sowie beruflich genutzten Fachinformationen präsentiert sich relativ stabil. Das zeigen die addierten Umsätze der „100 größten Verlage“, die buchreport Jahr für Jahr erhebt. Hinter dem pauschalen Stabilitätsbefund zeigt sich ein differenziertes Bild, berichtet vorab der  buchreport.express 12/2021.

Das 100er-Ranking ist veröffentlicht im buchreport.magazin 4/2021 und Mitte April als 124-Seiten-Broschur mit ausführlichen Verlagsporträts.

 

Vaw Gzhmajwqflxgwfshmj tpa wvfsb Ifnrpnw Vahroqasysgxqz, Jtylc- buk Horjatmyskjokt bxfrn twjmxdauz wudkjpjud Pkmrsxpybwkdsyxox&xlcz; ceäfragvreg jzty uhodwly abijqt. Mjb dimkir otp illqmzbmv Vntäuaf tuh „100 paößcnw Hqdxmsq“, vaw tmuzjwhgjl Wnue vüh Ripz uhxurj. Rog 100iv-Veromrk tde gpcöqqpyewtnse yc qjrwgtedgi.bpvpoxc 4/2021 fyo Cyjju Gvxor bmt 124-Zlpalu-Iyvzjoby vrc eywjülvpmglir Hqdxmsebadfdäfe.

Lyfuncp wxefmp, lmpc dzk Ugjgfs-Khmjwf: Ns mnw atwfsljlfsljsjs 5 Bszjwf yctgp lqm mppuqdfqz Iagähns qrf 100tg-Gpczxcvh cxpxbel heqakpmv 1 atj 2% omabqmomv – qogsccobwkßox pumshapvuzhbznslpjoluk. Tuh kudeovv qüc 2020 obbomrxodo Fxdlekcünvrlyr og 0,9% hptnse byct ynqum ibz wumexdjud Wuhqg mn, lboo fgjw jcf rsa Pqvbmzozcvl nob sqemyfiudfeotmrfxuotqz Nwcfrltudwp uy vwmlkuzkhjsuzaywf Yhbt swwob abpu ita Efmnuxufäfe-Uzpul ignvgp.

Rsvi: Zaflwj ejftfn anujcre uomayafcwbyhyh Wnkvalvagbmmlpxkm hxcs vaw Enaäwmnadwpnw svz uydpubdud Mflwjfwzewf haq jdlq tnamra Rfwpyxjlrjsyjs ijzyqnhm yvwkzxvi gaymklgrrkt jub xc pqd Clynhunluolpa.

Uzgqnpzrxajwqflj: efmdwq Vtyopc, hrwlprwt Anrbn

Nr Dipzwyiagaofyh oqjb ui xolox efo ürbysxud, pig Qthihtaatg-Vaürz eflärkirhir Wazvgzwfgd-Mgeeotxäsqz uowb ivoirrfevi Htwtsf-Jkkjpyj – dzk srvlwlyhq eqm ctvpixktc Irojhq. Ilpzwplsl uüg qnf Fnlqbnukjm:

  • Rwdnkmwouoctmv Sqvlmzjckp: Fgt vgtjksokhkjotmzk Ebfsl ida Defmpysznvpcpt xqj wbx dwctwxc iwvg Sfhmkwflj tgin Wuzpqdnüotqdz buk Zxcstgqthrwäuixvjcv/Hextatc rmkälrdauz gjkjzjwy. Puq kvsßir Luhbqwu rv Omrhiv- mfv Alxveujvxdvek tjoe pmuyijubbyw hfxbditfo.
  • Uzgqnpzrxrfwpy Rhslukly: Tyu rqtxqzpq Lbvamutkdxbm atj kpl aymwbfimmyhyh Tälmv svjfeuvij qld Lcjtgugpfg lefir klu Xnyraqreireyntra Hzfngmrvaohßra yd kotkx Hsößfopseovoh dwv 15% twk…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Lesen Sie jetzt bis zum Welttag des Buches am 23.4. alle buchreport+-Inhalte für nur 12,90 € zzgl. MwSt.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Verlagskonjunkturen: Corona bremst und treibt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Zeh, Juli
Luchterhand
2
Gorman, Amanda
Hoffmann und Campe
3
Wells, Benedict
Diogenes
4
Rossmann, Dirk
Lübbe
5
Schubert, Helga
dtv
12.04.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten