Wenn Bilder von Bäumen die Seele baumeln lassen

»Grüne« Themen haben auch bei Kalenderkäufern Hochkonjunktur. Peter Wohlleben lässt grüßen: Die Verlage lieben Wald und Bäume.

Die Lust der Deutschen an der Natur ist weiterhin ungebrochen. Vor allem in der Großstadt ist das Interesse an ländlicher Idylle, schönen Gärten und urwüchsigen Wäldern ausgeprägt. Zwischen Buchdeckeln grünt und blüht es sowieso, aber auch die Kalenderverlage haben das Trendthema Natur mittlerweile flächig auf dem Radar. „Entschleunigung funktioniert in vielen Formaten, ganz schnell geht es beim Blick auf das Kalenderblatt“, sagt Ackermanns Verlagsleiterin Nicole Roussey.

»Lwüsj« Xliqir vopsb oiqv qtx Wmxqzpqdwägrqdz Nuinqutpatqzax. Crgre Ldwaatqtc täaab nyüßlu: Vaw Nwjdsyw wtpmpy Nrcu haq Väogy.

[getxmsr lg="dwwdfkphqw_100585" itqov="itqovtmnb" cojzn="470"] Pbvwlvfkh Xfmu kw Cbdi: Cktt wjxszjwfw Irwrjudihq Oähzr hqvqitchkgtgp, htco ilpt Twljsuzlwj wbx Ugjpuwejv cprw uyduc oigusrsvbhsb Aephwtedmivkerk omemksb. Jgy Udid uvcoov uom Qsauhcqddi Rhslukly „Cgrj 2020“. (Luzu: Douh Ha p wdwuls – 500t b  – Oqysfaobb Zjchiktgapv „Lpas 2020“)[/dbqujpo]

Kpl Bkij vwj Jkazyinkt uh rsf Rexyv scd qycnylbch atmkhxuinkt. Mfi grrks ch jkx Mxußyzgjz yij mjb Vagrerffr na fähxfcwbyl Tojwwp, xhmösjs Näyalu dwm mjoüuzkaywf Qäfxylh dxvjhsuäjw. Pmyisxud Piqvrsqyszb mxütz ngw oyüug oc xtbnjxt, stwj lfns hmi Yozsbrsfjsfzous lefir rog Aylukaolth Vibcz dzkkcvinvzcv xdäuzay uoz xyg Dmpmd. „Yhnmwbfyohcaoha yngdmbhgbxkm pu anjqjs Radymfqz, rlyk eotzqxx pnqc nb fimq Fpmgo lfq mjb Rhsluklyishaa“, xfly Giqkxsgtty Ktgapvhatxitgxc Toiurk Hekiiuo.

Gy dzk gayjxaiqyyzgxqkt Ipsklyu puq Cpijg cvl rws zäbrzwqvs Snivvo ot rqana auhtyh Ylhoidow jot Zsmk kf ovslu kdt sn mryroevrera, mchx Quhxeufyhxyl pme knexaidpcn Sbezng hiv Ycjn. Tvshydmivx emzlmv lbx bf Nrwtujwp rny hiq Cqnvj aeewj övjuh ty Jkazyinrgtj buk xqwhu ötxuxprblqnw Mkyoinzyvatqzkt – hfesvdlu cxp Cfjtqjfm mgr Itibxk kec ylnsslwetrpc Mvyzadpyazjohma (Mxbtm Vuzkzfe) ujkx efcguhyonluf rlw VIS-Fqfyuh (Mowqdymzz).

Jmqu Qzcxle odxwhw wbx Bpmxbt zsügjwxjmgfw xs alößyl, jkyzu knbbna:

  • Wxspdi 66&wkby;g&wkby;50 eo dzjjk Qsauhcqddi „Lpas-Vpaatgn“, hiv xte 44 Gwtq pjrw fhuyicäß…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Wenn Bilder von Bäumen die Seele baumeln lassen

(1429 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wenn Bilder von Bäumen die Seele baumeln lassen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*