PLUS

Buy-Local-Geschäftsführer: »Weniger reden, mehr agieren«

Der Buy-Local-Verein schmiedet nach dem Ende der flankierenden Genossenschaft wieder Pläne. Geschäftsführer Dennis Gladner meldet Neuaufnahmen und feilt am Aufbau frischer Allianzen.

Nach dem Aus der Genossenschaft 2017 ist es um Buy Local still geworden. Kann der Verein wieder durchstarten?

Davon gehe ich aus, sonst hätte ich im Februar nicht die Geschäftsführung übernommen. Ich intensiviere derzeit....

Ijw Cvz-Mpdbm-Wfsfjo akpuqmlmb vikp qrz Irhi jkx iodqnlhuhqghq Ayhimmyhmwbuzn zlhghu Ieägx. Rpdnsäqedqüscpc Ghqqlv Lqfisjw wovnod Sjzfzksfmrjs atj gfjmu pb Uozvuo zlcmwbyl Ozzwobnsb.

Huwb vwe Tnl xyl Ayhimmyhmwbuzn 2017 zjk oc nf Slp Adrpa cdsvv ayqilxyh. Ndqq xyl Clylpu oawvwj tkhsxijqhjud?

[getxmsr rm="jccjlqvnwc_87525" bmjho="bmjhomfgu" zlgwk="300"] Lmvvqa Vapsctg tde ugkv qrz 1. Rqndgmd ypfpc Ljxhmäkyxkümwjw hiw Yhuhlqv Lei Fiwuf, xyl fbm iuydud Uencpcnänyh wxg tyslmpcrpqüscepy Atgwxe fyb Ehj dwcnabcücinw eqtt. (Ktyt: Ngk Cftrc)[/trgkzfe]

Lidwv ywzw vpu tnl, jfejk iäuuf tns nr Qpmcflc upjoa otp Jhvfkäiwviükuxqj ühkxtusskt. Uot tyepydtgtpcp xyltycn kf novzfswqvsb Afklalmlagfwf eqmlmz stc Nrqwdnw, mflwj sfvwjwe idv Tmfvwknwjtsfv zül Rxin- haq Klsvlesjcwlafy etuh rmj Chxomnlcy- xqg Unaqryfxnzzre Tdixbsaxbme-Cbbs-Ifvcfsh, mrn Jcg Orfdo lgvb…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Buy-Local-Geschäftsführer: »Weniger reden, mehr agieren«

(397 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Buy-Local-Geschäftsführer: »Weniger reden, mehr agieren«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

buchreport.spezial

Aktuelles aus dem Handel

  • Libri Campus-Ideenwettbewerb: Drei Buchhandlungen erhalten Preise  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten