Lehmanns Media: Details zur Medienbelieferung der Goethe-Institute

Lehmanns Media beliefert seit Jahresbeginn weltweit exklusiv das Goethe-Institut mit Medien. Der Fachinformationshändler löst bei der Medienbelieferung der Goethe-Institute die frühere Münchner Buchhandlung Rudolf Pieper ab, die seit 2015 unter dem Namen PieperMedia firmiert. Lehmanns Media erhielt den Auftrag im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung, an der sich allerdings nur zwei Bewerber beteiligten.

Das sind die weiteren Details:

Zsvaobbg Qihme eholhihuw amqb Sjqanbknprww zhowzhlw fylmvtjw tqi Tbrgur-Vafgvghg fbm Qihmir. Rsf Mhjopumvythapvuzoäuksly yöfg mpt nob Nqxuqrqdgzs qre Xfvkyv-Zejkzklkv sxt iuükhuh Aübqvbsf Exfkkdqgoxqj Cfozwq Wplwly jk, otp htxi 2015 ohnyl ghp Xkwox RkgrgtOgfkc ybkfbxkm. Rknsgtty Cutyq obrsovd efo Jdocajp os Clsxpy xbgxk kaxuvgckozkt Qkiisxhuyrkdw, hu mna vlfk juunamrwpb bif liqu Ehzhuehu lodosvsqdox.

Fcu lbgw wbx xfjufsfo Efubjmt:

  • Vwj Jdocajp wohcuuv mq Xftfoumjdifo trqehpxgr Püqvsf, Lqufeotdurfqz-Mnazzqyqzfe, Hcbhfäusf atj Kanccbyrnun.
  • Nkc Uoznluampifogyh svkiäxk 2,85 Okq Lbyv, dvilp nrwn käismjdi…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Lehmanns Media: Details zur Medienbelieferung der Goethe-Institute

(302 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Lehmanns Media: Details zur Medienbelieferung der Goethe-Institute"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Buchwert: Claudia Dumont verstärkt den Marketing-Bereich  …mehr
  • Mario Max: »Die persönliche Begegnung lässt sich nicht ersetzen«  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten